Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon EVduck » Do 27. Aug 2015, 16:09

Also pumpen sie grob gerechnet 15kWh durch die Leitung, von denen dann nicht alles auch in der Batterie landet. Also genug für 80km. Daraus folgt eine Laderate von etwa 400km/h. Wo liegt Tesla zur Zeit?
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1424
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Anzeige

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon EV_de » Do 27. Aug 2015, 17:11

Also im ihrem Werbevideo haben sie es noch nicht drauf ...

https://youtu.be/RQTQMNojy3Q

Im Kofferraum 7000 von Ihren Superzellen , dann startet sie die Moppelkotze und fahren Los .......

Interessant ist auch , das Bild mit dem blauen Etwas mit der Bildquelle : Audi AG ....
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon akoeni84 » Do 27. Aug 2015, 18:37

Die größeren Herausforderungen liegen dann eher beim Versorgungsnetz, den im 5 Minutentakt mal eben 200-1000kW (Smart-Tesla) impulsartig im Netz für EIN Elektroauto bereitzustellen ist nun auch in Summe bei Gleichzeitigen Ladevorgängen nicht ganz ohne.
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon Elektrolurch » Fr 4. Sep 2015, 15:00

Ist das nicht das, wo lauter kleine vorgeladene "Akku-Kügelchen" "getankt" werden, die sich dann im "Tank" selbstständig optimal ausrichten und zu einem großen Akku-Netz verbinden? Wo hab ich das denn schonmal gesehen...? Irgendwo hier im Forum, aber weiß nicht mehr wo und wie das hieß... Also kein Laden im herkömmlichen Sinn, sondern praktisch Akkutausch.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon Toumal » Fr 4. Sep 2015, 16:05

Ich glaubs wenn ich ein Muster hier auf am Messplatz habe. Vorher bleibe ich skeptisch.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Fünf Minuten bis zur Vollladung eines EV

Beitragvon Elektrolurch » Fr 4. Sep 2015, 20:30

Ah, hab es gefunden: Tanktwo war das.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Vorherige

Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste