Rabatt beim Neuwagenkauf

Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon ChristianF » Mo 4. Sep 2017, 09:08

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, wie viele Prozente (Rabatt) Ihr beim Kauf Eures A3 e-tron bekommen habt. Gemeint ist nur der "Hausnachlass", den der Händler gegeben hat, also unabhängig von Dieselprämie usw.

Hintergrund: ich habe nun mit mehreren Händlern gesprochen und sehr unterschiedliche Rabatte angeboten bekommen. Von "mehr als 3,5% kann ich nicht geben, wir bekommen selbst nur 5%" bis hin zu "11% kann ich machen, für alles Weitere müsste ich sehr gute Argumente bei der Verkaufsleitung vorbringen".

Ich habe schon oft gelesen dass es gar keinen Rabatt gab, aber das ist glaube ich ziemlich unrealistisch in der heutigen Zeit ;)

Viele Grüße
Christian
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Anzeige

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon BurkhardRenk » Mo 4. Sep 2017, 12:56

Als ich vor einem Jahr versuchte einen Neuwagen e-tron zu bestellen, wurden mir gleich 10% angeboten. Der Kauf kam nicht zustande weil die Lieferzeit damals 8 Monate war, und ich schneller ein Fahrzeug brauchte. So kaufte ich mir dann einen Jahreswagen von Werksangehörigen - wobei auch im Moment dieser Markt sehr leer ist.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 195
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon MountainDew » Do 7. Sep 2017, 10:40

Wir haben diese Woche einen e-tron bestellt, als Ersatz für unseren Zweitwagen, einen Audi A2 mit Euro-4 Diesel.

Da wir in ein paar Jahren sicher auf ein Auto mit reinem Elektroantrieb umsteigen wollen, haben wir uns für ein Leasing entschieden (zum ersten Mal überhaupt bei einem Privatfahrzeug). Listenpreis ist knapp 41.500EUR, der für die Leasingkalkulation berücksichtigte Anschaffungspreis etwas über 28.000EUR. Heisst also, dass es über die 8.285 EUR Umweltprämien von Audi (6.785EUR für die "Rückgabe" des EUR4 Diesel + 1500EUR Herstelleranteil an der staatlichen Umweltprämie) noch einen Rabatt von > 10% auf den Listenpreis gab.

Je nach Händler sind ordentliche Rabatte also schon möglich.

Es ist zwar eine Milchmädchenrechnung, da der jetzt leider zu verschrottende, 13 Jahre alte A2 ja noch einen Restwert von vielleicht 4.500EUR hatte, wenn wir ihn verkauft hätten. Aber der Leasingfaktor von um die 0,4 war so attraktiv, dass wir keinen Gedanken mehr darauf verwendet haben, ob wir doch lieber kaufen sollten oder gar den Diesel weiterfahren.

Lieferzeit ist leider mit 8 Monaten veranschlagt. Die Nachfrage nach dem e-tron scheint also weiter auf hohem Niveau zu sein...
MountainDew
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:21

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon kub0815 » Do 7. Sep 2017, 10:53

Bei Grosskunden bekommen Rabatte 20%-25%
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1503
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon ChristianF » Do 7. Sep 2017, 11:31

MountainDew hat geschrieben:
Wir haben diese Woche einen e-tron bestellt, als Ersatz für unseren Zweitwagen, einen Audi A2 mit Euro-4 Diesel.

Da wir in ein paar Jahren sicher auf ein Auto mit reinem Elektroantrieb umsteigen wollen, haben wir uns für ein Leasing entschieden (zum ersten Mal überhaupt bei einem Privatfahrzeug). Listenpreis ist knapp 41.500EUR, der für die Leasingkalkulation berücksichtigte Anschaffungspreis etwas über 28.000EUR. Heisst also, dass es über die 8.285 EUR Umweltprämien von Audi (6.785EUR für die "Rückgabe" des EUR4 Diesel + 1500EUR Herstelleranteil an der staatlichen Umweltprämie) noch einen Rabatt von > 10% auf den Listenpreis gab.

Je nach Händler sind ordentliche Rabatte also schon möglich.

Es ist zwar eine Milchmädchenrechnung, da der jetzt leider zu verschrottende, 13 Jahre alte A2 ja noch einen Restwert von vielleicht 4.500EUR hatte, wenn wir ihn verkauft hätten. Aber der Leasingfaktor von um die 0,4 war so attraktiv, dass wir keinen Gedanken mehr darauf verwendet haben, ob wir doch lieber kaufen sollten oder gar den Diesel weiterfahren.

Lieferzeit ist leider mit 8 Monaten veranschlagt. Die Nachfrage nach dem e-tron scheint also weiter auf hohem Niveau zu sein...


Hallo MountainDew,

wenn ich richtig gerechnet habe, gab es also einen Rabatt von etwa 12,6% nach Abzug aller anderen Prämien. Finde ich schon nicht uninteressant. Das klingt schon interessant.

VG
Christian
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon e-future » So 10. Sep 2017, 21:17

schau mal auf meinauto.de, da siehst Du was so möglich ist.
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 411
Registriert: So 10. Mai 2015, 22:56

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon ChristianF » Do 5. Okt 2017, 16:34

kub0815 hat geschrieben:
Bei Grosskunden bekommen Rabatte 20%-25%


Ich habe spaßesweise mal mit einer Kollegin gesprochen, die den Fuhrpark leitet. Ergebnis: ein Unternehmen mit einen VW Großabnehmervertrag für die Marken VW, Audi und Skoda und einer Abnahme von >500 Neufahrzeugen pro Jahr bekommt 16% Rabatt auf einen A3 etron. Die 20-25% stimmen für Neufahrzeuge mit konventionellem Antrieb, hier sind durchaus auch mehr drin. Für BEVs wie zB den eUp und PHEVs wie den A3 etron sind 16% das höchste der Gefühle. Hintergrund sei allerdings auch eine mangelnde Nachfrage der Großkunden, hier werden zu 99,9% konventionelle Antriebe nachgefragt (das 0,1% wird gern als "das grüne Alibi" beschrieben).

Den bisher höchsten Rabatt für Privatkunden habe ich in einer Aktion eines größeren Autohauses im 5er PLZ Bereich gefunden, hier gibt es 13,3% Rabatt. Das ist aber auch ein Ausreißer nach oben. Ansonsten ist wie gesagt von "3,5%, wir bekommen selbst nur 5%" (was glatt gelogen ist) bis zu o.g. 11% fast alles dabei gewesen.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon Schüddi » Do 5. Okt 2017, 17:25

Das ist definitiv falsch was sie sagt. Zumindest pauschal gesehen. Es kommt auch sehr auf die Branche an.
Wir bekommen zum Beispiel für auf den e-tron ZUSÄTZLICHE Rabatte zu denen, die wir sowieso schon auf herkömmliche Antriebe bekommen.
Schüddi
 
Beiträge: 914
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon ChristianF » Do 5. Okt 2017, 17:33

Schüddi hat geschrieben:
Das ist definitiv falsch was sie sagt. Zumindest pauschal gesehen. Es kommt auch sehr auf die Branche an.
Wir bekommen zum Beispiel für auf den e-tron ZUSÄTZLICHE Rabatte zu denen, die wir sowieso schon auf herkömmliche Antriebe bekommen.


Nicht ganz, ich habe das Konditionentableau gesehen. Die Sache mit den Zusatzrabatten stimmt, die war dort auch zu sehen. Da aber der Grundnachlass schon nicht so hoch ist, ergibt sich in Summe halt nicht so der Mega Nachlass wie für konventionelle Antriebe. Wie viel bekommt ihr denn in Summe?
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Rabatt beim Neuwagenkauf

Beitragvon wasserkocher » Do 5. Okt 2017, 17:40

e-future hat geschrieben:
schau mal auf meinauto.de, da siehst Du was so möglich ist.


Beim örtlichen Händler geht manchmal sogar mehr. Unser Händler hat den meinauto-Preis beim E-Golf noch deutlich unterboten.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Anzeige

Nächste

Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast