Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon motoqtreiber » Mo 12. Sep 2016, 21:02

mit interessanten Erkenntnissen zum Charge Modus
http://www.cleanmpg.com/community/index ... ads/53050/
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Anzeige

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon plock » Mi 14. Sep 2016, 15:44

Wobei man bedenken muss, dass im 2016er Facelift Modell für den deutschen (vielleicht sogar gesamteuropäischen) Markt der "Charge Battery Mode" nicht verfügbar ist.
plock
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon jhg » Fr 16. Sep 2016, 13:24

Ist das wirklich so?
Ist das irgendwo beschrieben?
A3 e-tron seit März 2017
jhg
 
Beiträge: 65
Registriert: So 14. Jul 2013, 17:59

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon plock » Fr 16. Sep 2016, 13:32

Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. ;)
Beschrieben gefunden habe ich das nirgendwo, im Netz wird der Modus beim Facelift-Modell einfach nicht mehr aufgeführt.
Der Verkäufer meinte irgendwas von "musste abgeschaltet werden wegen Einhaltung Grenzwerte CO2-Ausstoß" ... :?
plock
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon jhg » So 18. Sep 2016, 16:50

Interessant, dass du schon ein Facelift Modell gefahren hast.
Die Händler mit denen ich in Kontakt war, haben alle erklärt, dass sie frühestens im Dezember ein Facelift Modell haben.
Da der Unterschied nicht so groß ist, war die Probefahrt eben mit dem VFL.
Da meiner erst im März 17 geliefert wird, ist das sicher ein FL. :D
A3 e-tron seit März 2017
jhg
 
Beiträge: 65
Registriert: So 14. Jul 2013, 17:59

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon plock » So 18. Sep 2016, 17:54

jhg hat geschrieben:
Interessant, dass du schon ein Facelift Modell gefahren hast.
Die Händler mit denen ich in Kontakt war, haben alle erklärt, dass sie frühestens im Dezember ein Facelift Modell haben.
Da der Unterschied nicht so groß ist, war die Probefahrt eben mit dem VFL.
Da meiner erst im März 17 geliefert wird, ist das sicher ein FL. :D

Nicht nur gefahren. ;)
FL-Modell wurde vorletzten Freitag ausgeliefert, war wahrscheinlich einer der ersten. Fährt sich gut!
plock
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon Eagle_86 » So 18. Sep 2016, 19:58

Glückwunsch plock!
Hast du denn auch das Vorfacelift gefahren und kannst irgendeinen Unterschied in Bezug auf die elektrische Reichweite bzw. Effizienz feststellen?
Ist der 230V Ladeknochen immernoch dieses große schwarze Ungetüm oder endlich nur noch so groß wie bei i3, e-Golf und Co.?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon plock » Mo 19. Sep 2016, 09:42

Eagle_86 hat geschrieben:
Glückwunsch plock!
Hast du denn auch das Vorfacelift gefahren und kannst irgendeinen Unterschied in Bezug auf die elektrische Reichweite bzw. Effizienz feststellen?
Ist der 230V Ladeknochen immernoch dieses große schwarze Ungetüm oder endlich nur noch so groß wie bei i3, e-Golf und Co.?


Hallo,

Da mit dem FL noch nicht so viele Kilometer gefahren wurden (<1000km) und das Vor-FL-Modell auch nur 2 Wochenenden lang Probe gefahren werden konnte, kann ich dazu noch keine qualifizierte Aussage treffen. "Gefühlt" gibt es keine Unterschiede, die Technik ist ja soweit ich weiß auch gleich geblieben. Ob vielleicht noch an der Motorsteuerungs- oder Batteriemanagementsoftware was gedreht wurde um noch ein paar km herauszukitzeln kann ich noch nicht sagen.
Der Ladeklotz ist (wenn ich mich richtig an den Vorführer erinnere) noch immer das gleiche Ungetüm. ;)

Beste Grüße,

plock
plock
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon Eagle_86 » Di 20. Sep 2016, 20:45

Ohje na mal gucken ob ich den in meine "Ladebox" rein bekomme. Ist es denn jetzt beim A3 möglich auch ohne die Stellung S vom Wählhebel mit voller Rekuperation zu fahren? Ich würde gern immer voll rekuperieren, wo es geht und dennoch normal geschaltet fahren und nicht im Sportmodus.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Gutes Review zum e-tron und Charge Modus

Beitragvon motoqtreiber » Mi 21. Sep 2016, 19:45

Den rechten Hebel am Lenkrad drücken. Audi schaltet in M um. und schaltet trotzdem selbst runter, z.B. wenn man auf eine rote Ampel zufährt. Sobald man steht, schaltet der Audi wieder in D.

Ich ich erst neulich entdeckt. Man kann auch lange drücken, dann schaltet er von M nach D zurück-
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste