Etron Radkappen für guten CW Wert?

Etron Radkappen für guten CW Wert?

Beitragvon motoqtreiber » Mi 18. Mai 2016, 20:18

Ich wundere mich gerade. Ich hatte mein Leasingauto zum Reifenwechsel. Im Winter hatte ich schöne Alufelgen. Im Sommer sind es jetzt Stahlfelgen mit Radkappen. Verstehe den Sinn nicht, es sei denn, die Radkappen sind besser für den cw Wert? Sie haben kaum Öffnungen.
?
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Anzeige

Re: Etron Radkappen für guten CW Wert?

Beitragvon umberto » Mi 18. Mai 2016, 20:59

Stahlfelgen mit Radkappen sind immer besser als "schöne" Alufelgen. Allerdings liegt der Unterschied sicher unter 10 km Reichweite und wird also schwer zu spüren sein.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Etron Radkappen für guten CW Wert?

Beitragvon motoqtreiber » Fr 20. Mai 2016, 08:30

Alufelgen sind ja leichter und damit auch besser auf hoppeliger Strasse.
Dann muss der Vorteil wohl beim cw Wert liegen?
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: Etron Radkappen für guten CW Wert?

Beitragvon Spüli » Fr 20. Mai 2016, 10:07

Moin!
Alufelgen sind nicht automatisch leichter!
Man muß schon genau gucken, was welche Felge wiegt. Gerade die Günstigen Alufelgen sind teilweise sehr schwer und übertreffen dann Stahlfelge+Radkappe. Aber auch die Aerodynamik spielt eine Rolle. Je geschlossener die Felge, desto weniger Verwirbelungen entstehen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2570
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Etron Radkappen für guten CW Wert?

Beitragvon motoqtreiber » Fr 20. Mai 2016, 19:03

Das muss einfach einen Eco Grund haben... Das Auto hat dermassen viele Extras, die ich noch gar net alle entdeckt habe, da kann Geiz nicht der Grund sein...
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen


Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste