Doppelkupplungsgetriebe

Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon ElektroRoy » Sa 16. Sep 2017, 09:01

Wenn ich rein elektrisch fahre bekomme ich je nach Geschwindigkeit im Display unterschiedliche Gänge angezeigt. ;) Ist das wirlich so, daß hier was umgeschaltet wird??
ElektroRoy
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 30. Jun 2016, 14:46

Anzeige

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon Ragnarok » Sa 16. Sep 2017, 09:05

Ja, es ist ein sogenannter P2 Hybrid.
Ragnarok
 
Beiträge: 212
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon einfallzel » Sa 16. Sep 2017, 10:33

TFSI und E-Motor sitzen beide auf der Antriebswelle vor dem DSG. Zwar muss daher auch für den E-Betrieb geschaltet werden, aber es ist eine kompakte Anordnung, die Vorteile beim Zusammenspiel der beiden Motoren hat (Anschleppen, Rekuperation, Boost).
https://www.audi-technology-portal.de/d ... -a3-e-tron
--
Audi A3 1.4 TFSI e-tron sport 01/17
einfallzel
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 22:43

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon E-lmo » Sa 16. Sep 2017, 11:02

Ich hatte bei früheren Publikationen gelesen, dass der E-Motor starr mit einer der beiden Getriebehälften verbunden sein soll. Dann könnte dieser folglich nur in den Gängen 2,4 oder 6 allein betrieben werden. Ist das beim Etron aktuell auch so?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon Mei » Sa 16. Sep 2017, 13:51

ne,
der fährt alle Gänge durch. Auch elektrisch.
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1658
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon ChristianF » Sa 16. Sep 2017, 16:37

E-lmo hat geschrieben:
Ich hatte bei früheren Publikationen gelesen, dass der E-Motor starr mit einer der beiden Getriebehälften verbunden sein soll. ?


Das war bei dem Concept Car zum etron noch so, wurde aber in der späteren Entwicklung geändert da man einseitigen Verschleiß befürchtete.
Viele Grüße,
Christian

e-Up seit 2017 und e-golf 300 seit 2018
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage
ChristianF
 
Beiträge: 498
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:01

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon BurkhardRenk » Sa 16. Sep 2017, 22:32

Der große Vorteil der 6 Gänge für den E-Motor ist, dass er damit auch bei hohen Geschwindigkeiten noch mitwerkeln kann.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 4. Okt 2016, 15:36

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon plock » So 17. Sep 2017, 07:57

Der Nachteil ist leider, dass beim starken, rein elektrischen, beschleunigen selbst der Elektromotor eine "Denkpause" einlegt. (bedingt durch das Runterschalten)
Zuletzt geändert von plock am So 17. Sep 2017, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Doppelkupplungsgetriebe

Beitragvon Gulfoss » So 17. Sep 2017, 09:35

Das stimmt mit der Gedenksekunde, aber ein weitere Vorteil ist, das er dank Getriebe auch bis hinab zu 1-stelligen Geschwindigkeiten noch rekuperieren kann...
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 259
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48

Anzeige


Zurück zu Audi A3 e-tron

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast