Audi A3 e-tron Vorverkauf

Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt)

Beitragvon redvienna » So 22. Jun 2014, 10:02

Im Juni im Vorverkauf !

Was meint man eigentlich damit ?

Ende des Jahres dann regulärer Verkauf in Europa.

http://www.mein-elektroauto.com/2014/06 ... uni/14248/
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5893
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon Robert » So 22. Jun 2014, 12:47

Na ja. Audi eben. Gähn.

Toll, dass man beim Audihändler gratis laden darf. War schon immer ein Traum von mir einem Schnarchlader bei seiner stundenlangen Arbeit zusehen zu dürfen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4345
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon eDEVIL » So 22. Jun 2014, 13:10

Hat Audi shcon enthüllt, was die ominöse Industriesteckdose ist? :mrgreen:
Was ist denn am Ladesystem vielseitig? :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon Vanellus » So 22. Jun 2014, 13:46

Das ist der x-te Plug-in-Hybrid. Na ja.
Er schafft bis 50 km rein elektrisch! Das ist ja ein richtiger Fortschritt. Audi eben - toll!
Audi kann damit seinen Flottenverbrauch senken - das ist das wichtigste.
Die "Industriesteckdose" ist sicher dem Schreiber geschuldet. Da schreibt, wie üblich, ein Blinder über die Farbe.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1369
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon EV_de » So 22. Jun 2014, 13:57

Ohhh :roll: :roll: :roll: :roll:

Immer diese Audi macht ... will ... wird ... Threats ... kann man den nicht einfach zumachen ....

Solange die nix auf I3 oder ZOE Niveau auf die Straße bringen, ( Tesla Niveau schaffen die, in absehbarer Zeit eh nicht )
wird die Propaganda ignoriert .... :nerv:
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon HED » So 22. Jun 2014, 14:26

Zu hoher Preis. Der A3 G-Tron ist günstiger...

So wird das nichts. Teurer als der i3 ohne Range Extender.... :roll:
HED
 

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon E_souli » So 22. Jun 2014, 18:49

Robert hat geschrieben:
Na ja. Audi eben. Gähn.

Toll, dass man beim Audihändler gratis laden darf. War schon immer ein Traum von mir einem Schnarchlader bei seiner stundenlangen Arbeit zusehen zu dürfen.


Ich lade IMMEr bei Gelegenheit CCS gratis in BMW Niederlassungen - klappt prima
Kaffee und Klogang gratis inclusive :)

Naja und zu AUDI, das so intereressant, wie das Bestzzeichen im Telefon
Die reden viel wenn der Tag lang ist ...
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon EV_de » So 22. Jun 2014, 19:04

VOX Automobil kam heute was von "neuen" Audi 'irendwas' TDI ... jetzt mit E-Lader ....

Elektrisch angetriebenen Türbolader .... Diesel geht jetzt noch Besser von unten raus ....

Und Ich Sach noch ... DU SOLLST KEINE TOTEN PFERDE REITEN oder drann RUMBASTELN !!!

:wand:
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon eDEVIL » So 22. Jun 2014, 19:17

EV_de hat geschrieben:
TDI ... jetzt mit E-Lader ....

Kann man den über Typ2 LAden oder ist da auch der Industriestecker dran?
:lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11325
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Jetzt kommt der Audi E-Tron (zwar langsam, aber er kommt

Beitragvon HED » So 22. Jun 2014, 19:28

Das Auto ist viel zu teuer. Gut ausgestattet werden hier zwischen 40k und 50k Euro erzielt. Also genau wie beim i3.

Von der elektrischen Effizienz kann er schon nicht mithalten. Man kommt halt endlos weit mit dem Ding, wenn man auf Benzin weiter fährt, hat dann aber auch nichts gespart. :? :?

Der i3 kostet mit Rex 2.000 Euro mehr. Dürfte aber auch hier die bessere Energiebilanz haben, also im Benzinmodus.

Davon mal abgesehen, dass er i3 mit REX 3 mal so weit elektrisch fährt.

Noch ein Nachteil! Der E-Motor ist beim E-Tron mit dem Verbrenner zusammen in einer Einheit gefasst. Gut könnte man meinen, aber mit Nichten!
Da ist zu viel Komplexität unter Haube, des e-Tron. Was ist beim Defekt? So ein Auto soll ja auch lange halten und da traue ich den i3 einfach mehr zu.

Dazu ist der Audi auch noch enger vorne und die Karosserie dürfte irgendwann in 20 Jahren gammeln, kann beim i3 ja nicht passieren.


NEIN AUDI!
HED
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste