BMW 225xe?

Re: BMW 225xe?

Beitragvon kub0815 » So 10. Sep 2017, 22:20

Diese Piepser vorne und hinten und die LED Scheinwerfer ansonsten ist der 225xe ja schon gut ausgestattet finde ich.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

Re: BMW 225xe?

Beitragvon muinasepp » Mo 11. Sep 2017, 06:37

jennss hat geschrieben:
Ich denke, es kommt auf Alter/Größe der Kinder hinten an.

Ja klar. Nur: Die bleiben halt nicht immer gleich groß. ;) :D
Wenn die Kinder altersmäßig relativ nah beieinander sind, dann hat man Zeiten, in denen man drei Kindersitze gleichzeitig braucht. Zu der Zeit waren bei uns 5er BMW (E36) und dann Mercedes E-Klasse (S211) gerade noch ausreichend, Passat wär wohl gegangen, ich denke unser jetziger Outlander wär vielleicht schon eher zu schmal gewesen. So bald ein Kind nur noch ein Höckerl braucht, wird es etwas entspannter, richtig besser dann erst, wenn ein Kind 12 Jahre alt oder/und 150 cm groß ist, so dass man nur noch ein Höckerl und einen Kindersitz braucht.

Aber dann dauerts auch schon nicht mehr lang, und die brauchen praktisch soviel Platz wie Erwachsene. Und in den seltensten Fällen kauft man sich ein neues Auto mit der Absicht, es nur zwei-drei Jahre zu fahren. Summa Summarum kommt (für mich) wenn man keinen Bus oder Van will da nur ein großer Kombi oder ein großer SUV in Frage. Aber wie gesagt, das muss jeder für sich entscheiden, da kann man keinem einreden. Freunde von uns sind in gleicher Situation auch mit einer 3er Limo klar gekommen weil sie partout nichts anderes wollten. ;)
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: BMW 225xe?

Beitragvon jennss » Mo 11. Sep 2017, 09:03

3 oder 4 Jahre sind bei Leasing oder Finanzierung ziemlich üblich.

Beim 3er und auch noch beim 5er Hybrid finde ich die Kofferräume recht flach. Da bekommt man nicht so viel rein wie beim 225xe.

Ja, die Breite ist dann auch ein Thema, wenn man mehrere Kindersitze braucht (oder eben mehrere Erwachsene hinten sitzen hat). Breite ist auch ein recht zuverlässiges Kennzeichen für die Autoklasse, also Mittelklasse, untere Mittelklasse, Kompaktklasse etc.. Wenn man viel Breite braucht, wird es meist ein recht teures Auto.
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BMW 225xe?

Beitragvon kub0815 » Mo 11. Sep 2017, 09:22

unsere 2 grossen koffer die wir üblicherweise nehmen haben im 5er hintereinander reingepaast im 2er musste einer der beiden koffer auf die Rücksitzbank.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: BMW 225xe?

Beitragvon jennss » Mo 11. Sep 2017, 09:27

Ok., es gibt Fälle, wo das flache und tiefe Format Vorteile hat, je nach Gegenstand. Ich denke aber, dass in den meisten Fällen das höhere Format eher passt. Beim 225xe kann man doch sicher auch die Laderaumabdeckung rausnehmen, oder?
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BMW 225xe?

Beitragvon kub0815 » Mo 11. Sep 2017, 09:35

Egal....der Grand Tourer 225XE wäre meiner gewesen wenn es ihn gegeben hätte.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: BMW 225xe?

Beitragvon jennss » Mi 13. Sep 2017, 15:19

Was tankt ihr beim 225xe? 95er oder 98er? Merkt man einen Unterschied?
Der 225xe macht echt viel Spaß, habe ihn seit gestern :).
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BMW 225xe?

Beitragvon kub0815 » Fr 15. Sep 2017, 21:03

BMW Motoren futtern alles nimm einfach super rot 95 und gut ist.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: BMW 225xe?

Beitragvon jennss » Mo 18. Sep 2017, 10:43

Falls der Link hier ok. ist... Habe was in meinem Blog auf MT zum 225xe getippt:
https://www.motor-talk.de/blogs/jennss/ ... 42040.html
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: BMW 225xe?

Beitragvon jennss » Di 26. Sep 2017, 09:30

Und noch ein bisschen zur Ausstattung getippt:
https://www.motor-talk.de/blogs/jennss/ ... 47976.html
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste