Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert sind:

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon meta96 » So 23. Nov 2014, 09:35

eDEVIL hat geschrieben:
Ich würde auch zu weiß tendierne. Bin ich nun eine Frau? :lol:


:D
... wenn ihr eine schwarzen und einen weißen im Haushalt hättet, welche Farbe darfst/müsstes du dann fahren?
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon eDEVIL » So 23. Nov 2014, 09:49

Hängt wahrshceinlich von der Jahreszeit ab :twisted:
Im Sommer den Schwarzen und im Winter den weißen :lol:

An sich war die meisten meiner Fahrzeuge in meinem Leben schwarz, aber nachdem ich mit dem LEaf schon einen ALdeabbruch in der knalligen Sonne hatte, möchte ich lieber weiß. Perfekt wäre ein temp. Abhängiger Flip-Flop lack. Je wärme es ist, desto heller. Würde gut zu Zoe passen invertiertes chamäleon :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11329
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon JuergenII » So 23. Nov 2014, 10:10

Da Frauen ja meist sehr sensibel auf Kälte reagieren, war das beste "Extra" die automatische Vorwärmung unseres i3 mittels App. Seit dem sie das herausgefunden hat, ist der Wagen blockiert, und ich darf nach wie vor Verbrenner fahren. :evil:

Wird sich wohl erst wieder im nächsten Sommer ändern, wenn überhaupt. S****ß E-Mobilität. :mrgreen:

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon Berndte » So 23. Nov 2014, 10:13

Hallo Jürgen,

wie du siehst musst du halt auch einen zweiten kaufen!
Den Ersten gibt man immer an die Frau ab... und dann nen Tesla Roadster für sich selber? :D

Ich lasse das nicht erst so weit kommen...
...verdammt, nächste Woche bin ich auswärts auf Seminar, da muss ich wohl die Schlüssel verstecken!

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon eDEVIL » So 23. Nov 2014, 11:01

Der Roadster komtm ja langsam in erschwinkliche Dimmensionnen. Bei 40K EUR geht es ja schon teilweise los.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11329
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon imievberlin » So 23. Nov 2014, 11:13

eDEVIL hat geschrieben:
Der Roadster komtm ja langsam in erschwinkliche Dimmensionnen. Bei 40K EUR geht es ja schon teilweise los.


Ich fürchte das die Kurve bald wieder nach oben geht. Ich gucke ja auch schon immer :(
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon JuergenII » So 23. Nov 2014, 13:54

Berndte hat geschrieben:
Hallo Jürgen,

wie du siehst musst du halt auch einen zweiten kaufen!

Ne, ne Bernd,

der Status Quo bleibt erhalten. Dafür kann ich mir dann "ungestraft" andere Schweinereien erlauben. :mrgreen:

Und um mal unseren Karlsson hier zu zitieren: Noch gibt es keine familienfreudlichen preiswerten EV's mit hoher Reichweite. Nicht dass ich so einen Billigwagen haben will, aber was mir fehlt sind vernünftige Vans oder Kombis mit 300 bis 400 km Reichweite.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon Deef » So 23. Nov 2014, 17:22

Der Titel von dem Thread ist kompletter Unfug.
Ich träum seit ich 19 bin von nem E-Auto. Mach Gott und die Welt verrückkt, checke 1000 Foren und schließlich - ja schließlich isses 23 Jahre später so weit und wer fährt jetzt damit? Meine Frau! Kackeverdammte. Für noch eins reichts nicht. Künstlerpech. Sie hat die blödere Strecke mit viel Stop and Go - also darf sie auch. Letzte Woche hatte ich MEIN Auto mal wieder komplett. Aber jetzt gehts schon wieder los.
Ich hätte gerne noch ne ZOE dazu...
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 770
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon redvienna » So 23. Nov 2014, 17:27

Ausnahmen bestätigen die Regel.

Es ist leider so, dass Frauen im Schnitt weniger für E-Autos übrig haben...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wieso Frauen (meist) noch nicht von E-Autos begeistert s

Beitragvon Greenhorn » So 23. Nov 2014, 18:11

Das hat wenn schon allgemein mit Autos zu tun und nichts mit EV.
Um in die Klischeekiste zu greifen:
Für Frauen muss das Auto hübsch und praktisch sein, für Männer schnell und sportlich.
Wo steht das Phrastschwein für die Spende B-)
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spaßbremse und 5 Gäste