Wer wie

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon MarkusD » Mo 21. Sep 2015, 21:17

DaftWully hat geschrieben:
Ja, es kann und darf jeder Führerscheininhaber ein E-Mobil fahren.
Schau mal in den alten grauen Lappen, was da drin steht ... :lol: :lol:
MarkusD
 

Anzeige

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon DaftWully » Mo 21. Sep 2015, 21:37

rolandk hat geschrieben:
DaftWully hat geschrieben:
Nur die teils abfälligen Äußerungen zu diesem Thema hier im Forum können einem schon aufs Scrotum gehen.


Du meinst damit aber jetzt nicht meinen Eintrag, oder?

Gruß
Roland


Nein, aber nutze einfach die Gelegenheit bei einer "blockierten" Ladesäule, die von dir gewünschte Schulung durchzuführen und empfehle dies dann jedem, der glaubt Unwissenheit sei gleichzusetzen mit Dummheit oder Willkür.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon Karlsson » Mo 21. Sep 2015, 21:49

Wenn alle sich ein bisschen Mühe geben und mitdenken, läuft das schon.
Nicht nett ist halt fertig geladen weiter parken und so Zeug.
Wenn eine Säule eine 16A und eine 32A Seite hat und mein Auto kann nur 16A => dann nehme ich natürlich die 16A Seite, damit wer auf der anderen Seite noch deutlich schneller laden kann. Da hab ich auch keinen Nachteil durch.

Sollte eigentlich selbstverständlich sein, manche wissen es aber vielleicht auch nicht besser.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon eDEVIL » Mo 21. Sep 2015, 21:50

Wenn der "Schulunsgteilnehemr" nicht anwesend ist, wird das aber nix :mrgreen:
Zudem ist die Grundstimmung in so einer Situation dann meist nicht optimal.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon rolandk » Mo 21. Sep 2015, 22:00

DaftWully hat geschrieben:
und empfehle dies dann jedem, der glaubt Unwissenheit sei gleichzusetzen mit Dummheit oder Willkür.


Ich war eigentlich der Meinung, das ich genau mit diesem Ansatz mein Posting gesetzt habe. Es ist eben nicht Dummheit und Willkür, sondern einfach nur Unwissenheit. Und das ist auch nicht weiter verwunderlich, wenn z.B. Händler keine Ahnung haben und deswegen halt "Fehler" gemacht werden.

Deswegen hatte ich bereits geschrieben, das es eben nicht so einfach ist, das hin zu bekommen.

Und leider ist es eben so, das man mit dem Führerschein eben nicht die Kenntnisse hat, die man eigentlich benötigen würde.

Abgesehen davon, das Inhaber von grauen "Lappen" gar kein E-Fahrzeug führen dürfen (man beachte die Wortwahl), weil die eben keinen Verbrennungsmotor haben :-)

@prophyta:
Ich hatte Dich das bisher nicht gefragt, aber nutzt Du für Deine teilweise doch recht langen Touren Schukoladung? Wundern würde es mich nicht, wenn ich auch sehe, was Hubert und seine Frau mit Ihren Twizys für Strecken zurück legen.

An den CF-Ladepunkten könntet Ihr dann aber doch trotz allem auch immer über einen Adapter über die CEE-Dose laden. Euch würde dadurch doch nichts verloren gehen. Oder steht dem jetzt meine Unwissenheit entgegen. Gibt es beim e-Golf keinen mitgelieferten Ladeziegel? Oder ist der, verglichen mit der einphasigen Ladung per Typ2, nicht zu gebrauchen?
Wenn das so ist wird es aber Zeit für die Teilnahme an einem Ladebox-Workshop.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon prophyta » Mo 21. Sep 2015, 22:04

@Roland
Du weißt wirklich nicht wie ein e-Golf geladen wird.
Das glaube ich dir jetzt nicht. :lol:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon eDEVIL » Mo 21. Sep 2015, 22:18

rolandk hat geschrieben:
Gibt es beim e-Golf keinen mitgelieferten Ladeziegel? Oder ist der, verglichen mit der einphasigen Ladung per Typ2, nicht zu gebrauchen?

Original Schuko ist bei den meisten modernen Fahrzeugen gedrosselt. Beim leaf war TYp2 60% schneller, also auf Langstrecke schon erheblich. Wobei die Frage ist, ob jmd. ohne mobile Box langstrecken fährt7fahrne sollte. Ich hatte für den LEaf kein Typ2 auf Typ1 kabel, sondern nur Typ2 auf CEE32 und ne mobile Ladebox. War zwar dann etwas unhandlicher, aber in BErlin hab ich eh an Chademo geladen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon x-or » Di 22. Sep 2015, 06:50

prophyta hat geschrieben:
Die lesen das Gezeter natürlich auch. Mich haben schon einige darauf angesprochen was das soll.
Gesagt hat es noch keiner, aber die haben keine Lust als Neuling an einer Ladestation angepöbelt zu werden, nur weil eine Zoe schneller laden kann oder der Fahrer es eilig hat, oder nur mit dem falschen Fuß aufgestanden ist. Besonders die weibliche , zahlungskräftige Generation hat da kein Interesse dran !!!

Tatsächlich hat diese Forum bei mir bewirkt, dass ich das Interesse an Elektroautos so gut wie komplett verloren habe. Vor 3 Jahren hätte ich mir beinahe eine Elektroauto bestellt... jetzt ist das (erstmal) kein Thema mehr.
x-or
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 11. Apr 2013, 10:21

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon rolandk » Di 22. Sep 2015, 07:26

x-or hat geschrieben:
prophyta hat geschrieben:
Die lesen das Gezeter natürlich auch.

Tatsächlich hat diese Forum bei mir bewirkt, dass ich das Interesse an Elektroautos so gut wie komplett verloren habe. Vor 3 Jahren hätte ich mir beinahe eine Elektroauto bestellt... jetzt ist das (erstmal) kein Thema mehr.


Wobei ich das Gefühl habe, das diese Ausreisser eher die Ausnahme sind und man eher damit rechnen muß, das ein Verbrenner den Ladepunkt blockiert.

Aber ich finde es gut, das Du Dich da zu Wort meldest. Was war denn letztlich ausschlaggebend, das Du dich vom Thema abgewandt hast?

Denn andererseits gibt es doch auch jede Menge positive Aspekte die hier auch beschrieben werden. Aber klar, die Mehrzahl der Themen hier wird erst mal Gemecker sein, denn über die Dinge die gut funktionieren, spricht man eher nicht, die erwartet man einfach.

Und bei den "schlechten" Dingen muß man eigentlich sehen, das es meistens Gemecker auf recht hohem Niveau ist.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Wer wie lange, wer zuerst, darf er das und warum überhau

Beitragvon Maverick78 » Di 22. Sep 2015, 08:06

rolandk hat geschrieben:

An den CF-Ladepunkten könntet Ihr dann aber doch trotz allem auch immer über einen Adapter über die CEE-Dose laden. Euch würde dadurch doch nichts verloren gehen. Oder steht dem jetzt meine Unwissenheit entgegen. Gibt es beim e-Golf keinen mitgelieferten Ladeziegel? Oder ist der, verglichen mit der einphasigen Ladung per Typ2, nicht zu gebrauchen?
Wenn das so ist wird es aber Zeit für die Teilnahme an einem Ladebox-Workshop.


Ladeziegel läd aber nur 10A!
Und jeder ernsthafte Zoe/Tesla Fahrer auf Langstrecke hat doch eine 22kW Crohmbox o.ä. dabei. Warum soll ich also als Schnarchlader ein riesen Arsenal mitschleppen. Quasi von CEE32 auf CEE-Blau oder Schuko samt Zusatzsicherungen?
Wenn ihr wirklich wollt, das der 2. Ladeanschluß an den CF Boxen für Schnarchlader sind, dann bitte 2x Schuko + 1x CEEblau + 1x CEE11 statt 1x CEE32.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-rwin, Poolcrack und 5 Gäste