Was zum lachen ....

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Was zum lachen ....

Beitragvon Nordstromer » Di 30. Mai 2017, 18:25

und auch zum weinen.

Bei SPON hat jemand die neue ZOE getestet und berichtet davon. Aber der eigentliche Hammer sind wie unerwartet die Kommentare im Anhang. Bei einige bin ich aus dem lachen nicht mehr raus gekommen. In Norwegen gibts gar keine E-Autos. Die werden alle in die EU importiert. Ein anderer fährt im Punto mit Kind und Kegel nach Italien und behauptet aber ein viel größeres und besseres Auto zu haben. Und viele andere Perlen.
Das Schlimme dies ist leider der Mainstream und leider immer noch die große Mehrheit.

http://www.spiegel.de/forum/auto/elektr ... 812-1.html

P.S. Bin gerade auf Seite 9. Besser als TV. :D
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1409
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Anzeige

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon umrath » Di 30. Mai 2017, 19:47

Mir kommen bei der galoppierenden Inkompetenz eher die Tränen ...
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2145
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Mei » Di 30. Mai 2017, 20:09

Was zum Lachen und auch zum Weinen.
Leider für beide Seiten...

http://www.spiegel.de/forum/auto/elektr ... t_55306413
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Jochen2003 » Mi 31. Mai 2017, 12:48

Ich habe mich da mal komplett durchgekämpft, fand es aber garnicht zum Lachen, leider sind die Meinungen wirklich so.
Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Nordstromer » Mi 31. Mai 2017, 13:17

Ganz genau und es ist die große Mehrheit die so denkt und handelt.
Keiner ist gegen unseren Ioniq. Alle finden ihn interessant und wollen auch mal mitfahren. Aber warum ihn keiner kauft da hat jeder seine Gründe. Alle aber nachvollziehbar.
Und es gibt Dinge die sind nicht tot zu kriegen. Zum Beispiel der Strom aus Kohle. Ich bin seit bald 10 Jahren bei Lichtblick, aber dieselben Leute kommen ein anderes mal auf dasselbe Argument. Ich habs aufgegeben. Ist wie bei einziger und einzigster ;)

Ich denke nicht nur die Hersteller und die Gegebenheiten verhindern einen schnellen Wandel. Auch die Kunden.

Ich habe sogar überlegt mich für den Spiegel zu registrieren und dort etwas für die E-Autos zu tun. Ich denke aber das ist ohne Aussicht auf echten Erfolg.

So freue ich mich aufs elektrische Fahren und genieße es. Wenn es andere nicht wissen wollen deren Angelegenheit.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1409
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Vanellus » Mi 31. Mai 2017, 17:22

Und am Sonnabend haben wir in Ammersbek-Hoisbüttel die Gelegenheit, denselben Leuten zu sagen, was Sache ist. Ganz ruhig und freundlich.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1347
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Nordstromer » Mi 31. Mai 2017, 19:06

Nicht nur da und nicht nur diesen Samstag. Aber ob auch die kommen denke ich eher nicht. Eher Neugierige die mal gucken wollen. Ist ja auch interessant. Das kenne ich so auch. Viele sind interessiert und fragen auch viel. Überzeugen hat sich bisher keiner lassen. Und ich war freundlich und sachlich. :D

Was macht die Säulen da eigentlich so besonders, dass man das als erste Stromtankstelle Deutschlands bezeichnet? Es sind wenn ich das richtig in Erinnerung habe doch lediglich 2 Plätze zu 22kW vorhanden.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1409
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Vanellus » Fr 2. Jun 2017, 11:53

Nicht: erste Stromtankstelle Deutschlands Das steht da auch nicht.
Da steht nur erste Stromtankstelle, gemeint ist wohl in Ammersbek.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1347
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Karlsson » Fr 2. Jun 2017, 12:20

umrath hat geschrieben:
Mir kommen bei der galoppierenden Inkompetenz eher die Tränen ...

Stimmt. Nur ist es hier auch oft nicht besser, nur anders.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12663
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Was zum lachen ....

Beitragvon Fronty » Fr 2. Jun 2017, 13:37

spon ist kein echtes Forum. Dort schreiben so viele arschgeigen das es einem den deckel weghaut. wer nur einen cm neben der roten linie schreibt, dem sein post wird garnicht erst veröffentlicht. dazu bei jedem thema über e-autos ein und die selben dummbeutel contras. hab den eindruck das dort computer schreiben und die threads füllen. bin dort allerdings seit fast nem jahr nicht mehr. dort gibts eigentlich nur einen der pro e-autos schreibt. der muss verdammt viel freizeit haben, die ganzen vollpfosten zu füttern. beim thema auto ist das eben der typisch dt. cheerleader gesangsverein. AutoMotorBlöd.
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert
Fronty
 
Beiträge: 401
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 17:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste