Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon umrath » Do 2. Mär 2017, 21:52

Das ist wie mit AfD-Wählern: Man versteht es nicht - aber es gibt sie trotzdem. ;)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2536
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon Bernd_1967 » Do 2. Mär 2017, 22:04

holzhacker hat geschrieben:
Nach jetzt 600km hat mich das Thema heute beschäftigt. Kann es sein, dass Leute agressiv auf das E-Kennzeichen reagieren? Eng auffahren, sinnloses Überholen, an der Ampel unbedingt vorbei kommen wollen. Irgendwie war das auffällig viel in den letzten drei Wochen...

Jetzt lese ich hier, dass andere auch solche Erfahrungen machen. Und ich frage mich, was das soll?! Ganz sicher nicht, weil ich als Bremse den Verkehr aufhalte. Ich versteh's nicht :-(


Du veränderst etwas in der Welt und das wollen manche nicht. Das strengt die zu sehr an.
Sie haben das Denken zu wenig trainiert....
Mit dem Passat GTE habe ich noch nichts gemerkt.
Bin gespannt, wie es dann beim e-golf aussehen wird.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2201
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon eSmart » Do 2. Mär 2017, 22:11

Das E im Strassenverkehr ist kein Problem. Überholt werde ich nur weil es ein Kleinstwagen ist, nicht des Kennzeichens wegen.
Das E verursacht nur Stirnrunzeln und bringt Leute dazu mich auf das Fahrzeug anzusprechen.
Das E habe ich im Strassenverkehrsamt nur bestellt um zivilen Ungehorsam zu zeigen. Hat nicht funktioniert, das Amt hat das Kennzeichen problemlos und freundlich erstellt (obwohl es das erste hier in der Region war)

Kostenloses Parken in Hannover ist mir nach über 1 Jahr doch völlig egal, habe ich in 14 Monaten 2x benutzt.
Das E ist ein Versehrtenabzeichen, würde ich nicht nochmal nehmen. Wozu. Es ist ein ganz normales Auto
>85.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 560
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 13:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon motion » So 5. Mär 2017, 17:33

Haha. :P

Bild

Bild
motion
 
Beiträge: 1367
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 05:51

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon JoNick » So 5. Mär 2017, 20:21

E-Kennzeichen und zugleich vier stinkende Löcher im Hinterteil. Bravo Verbrennerlobby, bravo Vollgasdeutschland. :wand:
Seit Mai 2017 Koreanischelektrisch - Sion bestellt
Benutzeravatar
JoNick
 
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Nov 2016, 19:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon motion » So 5. Mär 2017, 20:50

Zugegeben, er ist provokant. Aber mir gefällt er. :oops:

Sauberer als jeder Diesel und leiser als jeder AMG (im E-Mode). Immerhin kann man damit bis zu 50km elektrisch fahren und spart mit dem Hybrid Benzin ein. Auf der Autobahn kann der Verbrenner den Akku laden, somit fährt er voll-elektrisch in die Städte ein.

Ist dir das lieber? :lol:

motion
 
Beiträge: 1367
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 05:51

Re: Warum wir endlich das Kennzeichen 'E' nicht brauchen

Beitragvon meisterlind » Mo 6. Mär 2017, 19:32

Fahrzeuge mit Auspuff und E-Kennzeichen geht gar nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr. Seit 11/2016 zusätzlich noch Zoe Q210. Ab 2018 -> ≡ :-)
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 83% Autarkie.
meisterlind
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
Wohnort: Siegelbach

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cerebro und 14 Gäste