Und bei uns jammern die Kommunen...

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Und bei uns jammern die Kommunen...

Beitragvon umberto » Do 25. Dez 2014, 23:16

...dass sie kein Geld hätten.

Einfache Einnahmequelle:

http://www.greencarreports.com/news/109 ... 000-a-year

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Und bei uns jammern die Kommunen...

Beitragvon e-lectrified » Do 25. Dez 2014, 23:46

Geil, die könnten es sogar ruhig noch etwas teurer machen! Denn die Amis sind mit die rücksichtslosesten! Die haben massig Parkplätze überall und parken dann ausgerechnet auf den E-Parkplätzen. Da müsste man so richtig schröpfen, auf dass es aber so was von weh tut!
e-lectrified
 

Re: Und bei uns jammern die Kommunen...

Beitragvon STEN » Fr 26. Dez 2014, 00:24

Nachdem alle Säulen ohnehin online sind, wäre es ein leichtes 2 Stück 5 Euro Handy-Cams in die Säule zu packen,
um den Fotobeweis herzustellen, mit dessen Existenz dann das erhöhte Parkentgelt abgerechnet werden kann.

Da muß noch nicht mal die Rennleitung vor Ort sein.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste