Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Umfrage: Welches Auto hattet ihr vor dem jetzigen Elektroauto?

Elektroauto
6
5%
Hybrid
6
5%
PlugIn Hybrid
1
1%
Gas
9
7%
Diesel
43
34%
Benziner
44
35%
Überhaupt keines
5
4%
Wurde zusätzlich zu einem anderen Auto angeschafft
12
9%
Die Antwortmöglichkeiten passen nicht
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 127

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Shax » So 8. Feb 2015, 15:19

bmw 645Ci... passt nicht mehr ins profil :) (Umzug).
i3 BEV 03/15
Benutzeravatar
Shax
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 09:28
Wohnort: Graz/Andritz

Anzeige

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Elektrolurch » So 8. Feb 2015, 15:27

Citroën Berlingo auf LPG. Und davor hatte ich einen Multipla BiPower (CNG/Benzin).
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon squanto » So 8. Feb 2015, 15:31

Ich fuhr zuvor einen Fiat Bravo, Baureihe 198. War ein schönes Auto, leider ein Verbrenner.

Jetzt bin ich mit 'nem i3 unterwegs. Vom Fiat-Konzern gibt's in Europa ab Werk ja leider keine Elektrofahrzeuge :roll:
squanto
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Nähe Trier

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon redvienna » So 8. Feb 2015, 15:37

Das Elektroauto wurde zusätzlich gekauft. (+ 15.000 km / Jahr)

Die 3 Verbrenner werden aber nur mehr ca. 3000 km im Jahr eingesetzt.
(Youngtimer BMW 323iA, BMW 335iA, Pontiac Transam)

Leihtesla ca. 4000 km im Jahr.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon DeJay58 » So 8. Feb 2015, 15:44

Leider keine Mehrfachantwort möglich. Ich hatte einen Diesel und hatte/habe einen Benziner.
Ersetzt hat es somit den Diesel, der andere ist ein Sportwagen und Spielzeug.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3856
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon e-lectrified » So 8. Feb 2015, 15:45

redvienna hat geschrieben:
Das Elektroauto wurde zusätzlich gekauft. (+ 15.000 km / Jahr)

Die 3 Verbrenner werden aber nur mehr ca. 3000 km im Jahr eingesetzt.
(Youngtimer BMW 323iA, BMW 335iA, Pontiac Transam)

Leihtesla ca. 4000 km im Jahr.


Hm, bei dem Fuhrpark hätte es doch locker für einen Kauftesla gereicht, oder :roll: ;)
e-lectrified
 

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon redvienna » So 8. Feb 2015, 15:46

Reichen schon, aber für 4000 km im Jahr zahlt sich der Wertverlust nicht aus.

Lange überlegt.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon e-lectrified » So 8. Feb 2015, 15:49

Nee, ich dachte so als alleiniges Fahrzeug für alle Fahrten...
e-lectrified
 

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon redvienna » So 8. Feb 2015, 15:52

Habe ich natürlich auch überlegt. Aber in der Stadt finde ich den Tesla S einfach zu groß.
Parkplatzsuche, Garagen etc.
Wahrscheinlich muss in 2-3 Jahren der 323iA dran glauben. :lol: (1999/245000 km)

Meiner Meinung nach zahlt sich der Tesla S erst ab 20.000 km oder mehr aus.
Also eher für Menschen die viel Überland fahren.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Greg68 » So 8. Feb 2015, 16:24

Den Benziner (Peugeot 207, 70 kW) habe ich immer noch... auf Wunsch meiner Freundin und weil er schon recht alt ist, noch (!) keine Mucken macht, relativ wenig verbraucht (6 l/100, mit Wohnanhänger 10) und kaum noch was bringen würde im Verkauf (< 5000 €). UND weil er eine AHK hat die immerhin gut 1t ziehen darf :), reicht (knapp) für einen Leichtwohnwagen. Sieht komisch aus, klappt aber :). Waren letzten Sommer mit dem komischen Gespann an der Ostsee. Über die Kasseler Berge haben wir's aber nur noch auf 40 km/h im 2. Gang gebracht...

Der wird noch gefahren, bis er entweder auseinander fällt oder arge Mucken macht... für mein Twike die optimale Ergänzung für lange Strecken oder wenn ich's mal eilig habe. Und eben als Zweitauto für die Freundin, weil sie sich (noch?) nicht traut, alleine mit dem Twike zu fahren.
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste