Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Bist Du mit Deiner Entscheidung ein Elektroauto zu kaufen immer noch zufrieden?

Umfrage endete am Mi 22. Jan 2014, 09:27

Ja
120
97%
Nein
4
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 124

Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Di 21. Jan 2014, 09:27

Hallo Leute,

mal so aus Interesse eine kleine Umfrage ob eventuell schon jemand seinen Kauf bereut hat.

Also nicht das ich davon ausgehe, aber kann ja sein. :oops:

Wer nicht glücklich ist mit seiner Entscheidung soll doch bitte kurz erläutern warum.

Danke schon mal an alle die mitmachen! :danke:
Zuletzt geändert von sonnenschein am Fr 27. Feb 2015, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 725
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Anzeige

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon eDEVIL » Di 21. Jan 2014, 09:59

Es gab zumindest keine bösen Überaschungen. das die Reichweite gering ist und die Schnelllademöglichkeiten arg beschränkt sind, wußte ich vorher.

Es macht zumindest so viel Spaß, das ich für eine 280km Strecke freiwillig eine Übernachtung einplane, zusätzlich noch Wartezeiten in kauf nehmen, um dann mit 60-70km/h durch die Gegend zu schleichen :lol:

P.S. Früher wäre nich nicht mal freiwillig auf die Landstraße und wäre mit 160-200 auf der A9 durch gebrettert und in 2,5h da :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon ATLAN » Di 21. Jan 2014, 10:23

Nachdem ich von meinen ersten Anfängen im Mini-EL über 20 Jahre auf ein "normales" E-Auto gewartet habe, ist der Erwartungsdruck natürlich groß, wurde aber bisher nicht aussertourlich getrübt. Außer den bekannten Mankos beim Fluence (Ladegerät & Kofferraum) bin ich nach wie vor begeistert.
Die Laufruhe beim EV ist besser als jeder V8.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon TeeKay » Di 21. Jan 2014, 10:29

ATLAN hat geschrieben:
Die Laufruhe beim EV ist besser als jeder V8.


Kann ich so bestätigen. Als ich gestern wegen Minusgraden den winterbereiften V8 nahm, schüttelte, wackelte und grummelte alles. Vor allem im Stand... Im TFF-Forum hat jemand passend den Namen Hubzerknallschüttler, der fährt auch noch V8. Das trifft es sehr gut. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon liftboy » Di 21. Jan 2014, 11:21

Der Leaf entspricht voll meinen Erwartungen. Natürlich ist die Reichweite ein Thema, doch dieses war bekannt, warum er bei uns nur Kurzzstrecke eingesetzt wird. Laufruhe und Ökonomie sind nicht zu übertreffen. Ich könnte mir nicht vorstellen, wieder einen Verbrenner zu kaufen.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Beetle » Di 21. Jan 2014, 12:47

liftboy hat geschrieben:
(...) Ich könnte mir nicht vorstellen, wieder einen Verbrenner zu kaufen.


Das sehe ich ebenso - ein Schritt zurück; so, als würde man ein neues Auto aber diesmal ohne Klimaanlage und elektrische Fensterheber kaufen.

Klar wünscht man sich mehr Reichweite. Aber das die begrenzt ist, wurde ja vor dem Kauf nicht verheimlicht.

Gruß,
Beetle
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Di 21. Jan 2014, 13:31

Ja Hallo, herrscht ja schon rege Teilnahme hier!

Danke schon mal an alle die bisher mitgemacht haben!

Freut mich das bis jetzt jeder zufrieden ist.

Ich denke wenn man sich vor dem Kauf der "Einschränkungen", ich nenn das jetzt einfach mal so, bewußt ist die ein EV einem abverlangt kann die Entscheidung niemals falsch sein.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 725
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Jogi » Di 21. Jan 2014, 13:46

Zustimmung.

In aller Regel ist man sich als E.-Autokäufer vorher darüber im Klaren, worauf man sich da einlässt.
Man informiert sich, man erwartet ja schon fast, dass an dem Geunke der Kritiker doch was dran sein muss, und dann...
...kommt's doch nicht schlimmer als befürchtet. :D

Die Enttäuschung liegt bei mir nicht an den Autos, die ich fahre, sondern an der schleppenden Entwicklung der E.-Mobilität im Allgemeinen und hierzulande im Besonderen!
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon lingley » Di 21. Jan 2014, 15:22

Wir haben "den großen Schritt" vollzogen !!!
E-Auto als Erst- Einzig- Allein- und Einzelfahrzeug. :twisted:
ob der Versuch in die Hose geht hängt nun einzig von den Ladesäulenaufstellern -betreibern und ihrer Abrechnungs- Zugangsmodalität ab.
An uns liegt es nicht, zurück in die Alteisenzeit ist nicht geplant.
lingley
 

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Kim » Di 21. Jan 2014, 16:30

Umfrageüberschrift:
Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?


Nein, ein Renault würde es für mich nicht mehr werden.

Umfrage-frage laut Abstimmung:
Bist Du mit Deiner Entscheidung ein Elektroauto zu kaufen immer noch zufrieden?


Absolut!

Bei mir kommt sicher nie mehr ein neuer Verbrenner vor die Tür!
Aber meinen alten Diesel hab ich ja noch als "Backup" in der Garage stehen...
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1697
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast