Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Bist Du mit Deiner Entscheidung ein Elektroauto zu kaufen immer noch zufrieden?

Umfrage endete am Mi 22. Jan 2014, 09:27

Ja
120
97%
Nein
4
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 124

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Mi 22. Jan 2014, 19:50

Das hatte ich zunächst auch überlegt, mich dann aber dagegen entschieden weil ich eigentlich nur wissen will wie zufrieden ihr generell seid mit einem Elektroauto.

Meine Befürchtung war das dann wieder die Diskussionen ala "der und der ist viel besser als das und das" losgehen.

Deswegen bitte ich ja um Erläuterung wenn jemand unzufrieden ist.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Anzeige

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Twizyflu » Mi 22. Jan 2014, 20:29

Naja welche Antwort soll ich großartig geben wenn ich 7 Monate einem Auto "nachlaufen" musste und selbst nach Lieferung noch einige Mängel da sind und auch nach deren Behebung mir wieder einige auffielen (bzw. einer sogar dem Händler).
Soll heißen: Ich laufe sicher keinem Auto nach, beim ZOE war das Verlangen aber weitaus größer als die Strapazen und am größten von allem ist die Freude. Ich meine ich habe alleine 250 Euro an Reinigungsmitteln eingekauft und Spezialputzzeug nur für den Zoe, grad gestern kam meine Dose "Collinite 476s" Autowachs an :)

Und der ZOE hat noch keine heimische Waschstraße (auch beim Händler) gesehen.
Ich setze mich in das Auto so vorsichtig hinein (und steige ebenso wieder aus) als ob ich eine Ming-Vase am Kopf balancieren lassen würde.

Ich achte sogar mittlerweile drauf, dass er immer bis 100% laden kann, also das Balancing machen kann. Ebenso habe ich durch ihn noch mehr gelernt, defensiv und sparsam zu fahren.
Dies hat er mir gestern mit feinen 137 km laut Restreichweitenanzeige bei 100% SOC gedankt :)

Ich meine sogar den Flugrost an der Radnabe / Zentralmutter habe ich mit Rostlöser entfernt weil ich so gut drauf schauen will.
Und ich hab mich sogar erwischt dabei, wie ich jemand, der eingestiegen ist darum gebeten habe, aufzupassen, dass er nicht mit den Füßen an der Türinnenseite ankommt (Kratzer!).

Der ZOE macht mir jedes Mal wenn ich ihn fahre mehr Freude :)

Und jetzt habe ich ihm auch Mittelarmlehne und Kofferraumwanne gegönnt!

Nach einem mehrschichtigen Wachsen und Einfetten der Dichtungen und aller Gummis, sowie einer Innenraumpflege (Putzen, Saugen) freut er sich sicher :D - Sogar transparente Steinschlagschutzfolie hab ich zuhause, die wird (vorm Wachsen) endlich mal angebracht :)

Ich meine ich habe sogar eine spezielle Klavierlackpolitur (nicht abrasiv!), die ich beim RLINK einsetzen will (Hochglanz^^).

Für mich ist das kein Auto. Es ist die Verkörperung meiner Lebenseinstellung bzw. meiner Überzeugung was Mobilität angeht.

LG
Stefan
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Efan » Mi 22. Jan 2014, 20:41

sonnenschein hat geschrieben:
...
Meine Befürchtung war das dann wieder die Diskussionen ala "der und der ist viel besser als das und das" losgehen.
Deswegen bitte ich ja um Erläuterung wenn jemand unzufrieden ist.


Naja, wir sind halt "aufgeklärte Verbraucher", anders als die Leute, die sich heißen Kaffee von McDonalds über ihre Beine gießen, wissen wir, daß Kaffee heiß ist, und wir WOLLEN sogar heißen Kaffee.

Und wenn wir dann im Winter im "Nirgendwo" stehen bleiben, wissen wir eben auch, daß es unsere Fehleinschätzung war und nicht Nissan, Renault oder BMW schuld ist.

Aber ehrlicherweise bin ich ebenfalls überrascht wegen der 100%, das ist ja fast kommunistisch, wie die Wahlergebnisse in der ehemaligen "DDR".

Ich fürchte nur, die "Unzufriedenen" wissen ganz genau, daß sie niemand anderem die Schuld zuweisen können außer sich selber.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:16

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Mi 22. Jan 2014, 20:42

Nun, twizyflu, wenn Du dir unsicher bist ob Du ja oder nein wählen sollst, einfach weil Dir die Erfahrung mit dem EV momentan noch fehlt, dann musst Du ja auch nicht mit abstimmen.

Ist ja keine Zwangsbefragung. ;)

Aber natürlich darf jeder seine Erfahrungen schildern.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Twizyflu » Mi 22. Jan 2014, 20:47

sonnenschein hat geschrieben:
Nun, twizyflu, wenn Du dir unsicher bist ob Du ja oder nein wählen sollst, einfach weil Dir die Erfahrung mit dem EV momentan noch fehlt, dann musst Du ja auch nicht mit abstimmen.

Ist ja keine Zwangsbefragung. ;)

Aber natürlich darf jeder seine Erfahrungen schildern.


Ich glaube du hast meinen Post leider nicht ganz verstanden.
Vielleicht fällt es dir auf, wenn du ihn nochmal liest?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Mi 22. Jan 2014, 20:51

Efan hat geschrieben:

Aber ehrlicherweise bin ich ebenfalls überrascht wegen der 100%, das ist ja fast kommunistisch, wie die Wahlergebnisse in der ehemaligen "DDR".



Geht mir auch so.

Efan hat geschrieben:

Ich fürchte nur, die "Unzufriedenen" wissen ganz genau, daß sie niemand anderem die Schuld zuweisen können außer sich selber.


hm, ich hätte doch noch mehr Optionen mit rein nehmen sollen.
Allerdings dachte ich auch das mal einer anonym und ohne Begründung "nein" wählt...
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Mi 22. Jan 2014, 20:54

Ähm, twizyflu, ich hab Deinen Post jetzt zum dritten mal gelesen.
Ich hab ihn, glaub ich, auch verstanden. ;)

Aber was hat er mit meiner Frage zu tun?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Twizyflu » Mi 22. Jan 2014, 21:01

Schau sonnenschein (ein sehr netter Name übrigens :) ), ich hatte soviel Ärger mit dem Händler des ZOE schon im Vorfeld, dass ich schon kurz davor war alles hinzuschmeißen und drauf zu pfeifen. Eben bis mir klar wurde:

WAS kann der ZOE dafür.
Ich hatte so hohe Erwartungen an das Auto, fuhr einige Male damit und wenn mal nicht, dann wenigstens MIT (beefeater).

Letztendlich bekam ich ihn und selbst da ist das letzte Wort leider noch immer nicht mit dem Händler gewechselt.

Trotzdem bereue ich es keinen Tag, 1 Tag mit dem eigenen ZOE hat alles entschuldigt.

Das Auto ist einfach toll. Es macht überhaupt keine Probleme.

Vielleicht oder Wahrscheinlich hast du dich rein aufs E-Auto bezogen. Wie es läuft, ob es zickt usw.
Ich betrachtete es aber als ganzheitlich gemeinte Frage. Immerhin (in einem anderen Thread hier) schrieb grade erst jemand, dass er wegen dem Händler, den ZOE storniert habe und es wurde wieder ein Verbrenner.

Und sowas gehört halt auch erwähnt!

Sagen wir es so, es gab mächtig viel Gewitter im Vorfeld, aber seitdem ich den ZOE habe ist wieder sonnenschein :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon sonnenschein » Mi 22. Jan 2014, 21:06

Vielen Dank für das Kompliment! :prost:

Und deine Erklärung werte ich jetzt mal als "ja" bezüglich meiner Frage. ;)
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Umfrage: Immer noch zufrieden mit dem EV?

Beitragvon Twizyflu » Mi 22. Jan 2014, 21:15

Nichts zu danken!

Und ja ich habe auch Positiv abgestimmt!

Einen schönen Abend noch :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste