Überbewertete Elektroautos WDR5 Axel Friedrich

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Überbewertete Elektroautos WDR5 Axel Friedrich

Beitragvon Gausi » Mi 5. Jul 2017, 09:30

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5 ... s-100.html

Ich teile die Auffassung von Herr Friedrich nicht

mfg

Gausi
Gausi
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

Anzeige

Re: Überbewertete Elektroautos WDR5 Axel Friedrich

Beitragvon Michael_Ohl » Mi 5. Jul 2017, 11:28

komisches Geschwurbel das der da von sich gibt. Weiß der eigentlich was er will? Den Plan bis 2030 die Verbrenner abzuschaffen ist sicher so ehrgeizig, das er nur zum Teil erfüllt wird. Deshalb aber den Plan in frage zu stellen halte ich für absurd.
Die Motive derer die dagegen arbeiten würde ich lieber hinterfragen.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 820
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Überbewertete Elektroautos WDR5 Axel Friedrich

Beitragvon Odanez » Mi 5. Jul 2017, 12:31

Wer ist das nochmal? Er ist zumindest richtig schlecht informiert. Manches was er sagt stimmt schon, aber anderes kann man sofort wiedersprechen, und das sollte man auch, denn solche Leute, die in den Medien Falschinformationen verbreiten sind schädlich für den Fortschritt.
Odanez
 
Beiträge: 614
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14

Re: Überbewertete Elektroautos WDR5 Axel Friedrich

Beitragvon mweisEl » Mi 5. Jul 2017, 13:14

Als alter VCDler kann er gar nicht anders. Wegen deren Elfenbeinturm-Träumen vom 100% Autofreiheit in Industrienationen darf es halt auch keine Elektroautos geben, notfalls mit Hilfe von Verbreitung von Lügen gegen Elektromobilität.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1122
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste