Sabrina, das erste iranische E-Auto!!!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Sabrina, das erste iranische E-Auto!!!

Beitragvon Poolcrack » Do 22. Jan 2015, 09:53

e-lectrified hat geschrieben:
Wenn sich die Begründung des überteuerten Autokaufs nur noch auf die Eckwerte schöne Materialanmutung und Spaltmaße beschränkt!!! Und viel mehr lese ich auch nicht, wenn es z.B. um einen e-Golf geht.

Du bist nicht up-to-date, bei den Premiumherstellern ist in den letzten Jahren das Thema "Licht" dazugekommen als Begründung für den Technologieanführungsanspruch. :lol:
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

Re: Sabrina, das erste iranische E-Auto!!!

Beitragvon e-lectrified » Do 22. Jan 2015, 19:33

Echt??? Und dieses,.. Licht... können die das tatsächlich in ihren Autos verbauen? Ich fasse es nicht, wie fortschrittlich ist das denn?
e-lectrified
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste