pkw maut kommt!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon Dachakku » Fr 18. Nov 2016, 15:12

Ich hätte mir etwas mehr Progression gewünscht. Die Deckelung bei 130 Euro war sicher wieder eine Ansage aus Stuttgart, Ingolstadt und Zuffenhausen.
Bis 100 Gramm 50 Euro, 100-200 Gramm dann 200 Euro und über 200 Gramm 600 Euro wäre eine adäquat angemessene "Umlage" für die betreffenden Fahrzeugführer.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2331
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon Man-i3 » Fr 18. Nov 2016, 16:39

bitte erst genau lesen: ich schrieb "... wird man wohl oder übel (siehe Japan nach Fukushima) wieder mehr von der Kernkraft abhängig werden und den (zu teuren) Rückbau reduzieren" ich schrieb nicht davon NEUE Kernkraftwerke zu befürworten.

@ bm3 woher weisst Du was die Meisten hier sehen oder zu wissen wie ich dazu stehe, ich mag nicht in eine Ecke geschoben werden in der ich gar nicht zu hause bin.

es war in Foren immer schon so: erst lesen.... dann denken.... dann schreiben
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon bm3 » Fr 18. Nov 2016, 16:42

Dann mach das doch am besten auch so, denke zuerst und schreibe dann. :twisted:
Und wieder zurück zum Thema dieses Threads bitte.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5596
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon eMarkus » So 27. Nov 2016, 15:15

Was die PKW Maut anbetrifft finde ich, die CSU hat das Thema verfehlt.
Mich stören nicht ausländische PKW sondern durchfahrende LKW. Hätten wir Gesetze wie in der Schweiz, müssten diese alle auf die Schiene. Das würde viel mehr bringen als die 5% ausländischen PKW zur Kasse zu bitten.
eMarkus
 
Beiträge: 441
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon Man-i3 » So 27. Nov 2016, 15:22

eMarkus hat geschrieben:
......
Mich stören nicht ausländische PKW sondern durchfahrende LKW. Hätten wir Gesetze wie in der Schweiz, müssten diese alle auf die Schienen....


Bei der derzeitigen Infrastruktur unserer Bahn undenkbar
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon bm3 » So 27. Nov 2016, 15:45

Ist doch das bekannte Problem "Wer war zuerst da ? Henne oder Ei ? " Wenn die Regierung mehr in die Infrasstruktur der Bahn investiert hätte / investieren würde und weniger in den Schnellstraßenbau ? Man könnte viel mehr mit der Bahn erreichen, aber soll nunmal nicht sein, es gibt deutlich mehr Interessen / Lobby in der Richtung LKW-Transportverkehr.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5596
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon Man-i3 » So 27. Nov 2016, 15:55

DB Schenker sieht die Zukunft allerdings anders http://www.dbschenker.com/ho-de/ueber_dbschenker/unserestrategie.html
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon eMarkus » So 27. Nov 2016, 19:27

Und selbst wenn es Vorteile hat die LKW auf der Straße zu haben (welche weiss ich zwar nicht aber die CSU und die anderen Parteien werden schon ihre Gründe haben), dann würde ich für PKW und LKW getrennte Autobahnen bauen oder diese auf nebenliegenden Autobahnen räumlich trennen.
Das hätte folgende Vorteile:
1) PKW könnten dann wieder Autobahnparkplätze nutzen
2) Ähnliche Geschwindigkeiten wären gebündelt
3) Es wäre möglich, genau die Schäden / Nutzungs-Kosten zu ermitteln und weiterzugeben
4) Man könnte für die LKW Autobahnen besser haltbarer Beton verwenden
5) Es gäbe auf den PKW Autobahnen viel weniger Stau wie jetzt
eMarkus
 
Beiträge: 441
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon fabbec » So 27. Nov 2016, 21:21

Lasst die Maut kommen! Ich bin dafür!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1120
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: pkw maut kommt!

Beitragvon INRAOS » So 27. Nov 2016, 21:39

eMarkus hat geschrieben:
Und selbst wenn es Vorteile hat die LKW auf der Straße zu haben (welche weiss ich zwar nicht aber die CSU und die anderen Parteien werden schon ihre Gründe haben), dann würde ich für PKW und LKW getrennte Autobahnen bauen oder diese auf nebenliegenden Autobahnen räumlich trennen.
Das hätte folgende Vorteile:
1) PKW könnten dann wieder Autobahnparkplätze nutzen
2) Ähnliche Geschwindigkeiten wären gebündelt
3) Es wäre möglich, genau die Schäden / Nutzungs-Kosten zu ermitteln und weiterzugeben
4) Man könnte für die LKW Autobahnen besser haltbarer Beton verwenden
5) Es gäbe auf den PKW Autobahnen viel weniger Stau wie jetzt


Das ist jetzt aber nicht ernst gemeint, oder ??

Wie soll das denn Kosten- und Platzmässig funktionieren ?
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 375
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste