Notentriegelung

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Notentriegelung

Beitragvon prophyta » Do 19. Feb 2015, 13:51

Ich hätte da
Zuletzt geändert von prophyta am So 3. Apr 2016, 14:01, insgesamt 1-mal geändert.
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon Maverick78 » Do 19. Feb 2015, 14:02

Zumindest der i3 und der e-Golf lassen sich nicht starten, ich denke bei Zoe wird es auch so sein.
Aussteigen und abstecken. Der e_golf läßt sich auch mit eingeschaltener Zündung nicht abstecken.
Maverick78
 

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon Cavaron » Do 19. Feb 2015, 14:29

1. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Mr. Bean mit N hinten heißt (also Herr Bohne, nicht Herr Strahl).
2. Angesteckt losfahren kann kein EV, nicht mal die französischen Electriques aus den 90ern. Die hatten da schon eine Sicherung gegen sowas eingebaut. Bei Umbauten geht es vielleicht.
3. Ladestecker werden zumindest bei Typ2 (z.B. Zoe) per Knopfdruck entriegelt, d.h. der Stecker steckt noch in der Buchse, er ist nur nicht mehr fest verschlossen (wenn er nicht gezogen wird, verschließt er sich aber wieder nach 30 Sekunden). Einen Stecker-Abwurf-Mechanismus gibt es nicht.
4. Tesla arbeitet allerdings an einer art automatischer Stecker-Schlange:
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-2894345/Tesla-teases-electric-car-plugs-charge-Elon-Musk-describes-metal-snake-automatically-connects-vehicles.html
5. Ansonsten bleibt dir nur das Warten auf induktive Ladung.

PS: Wusstet ihr, dass man den Buchstaben M nicht sagen kann, ohne die Lippen zu verschließen, N aber schon?
Zuletzt geändert von Cavaron am Do 19. Feb 2015, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon Alex1 » Do 19. Feb 2015, 14:37

Die Zoe wird sich starten lassen. Ich probier das mal beim nächsten Zapfen.

Ob dann das Kabel noch vorne dran hängt oder abgezogen wird, hängt von anderen Faktoren ab :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8120
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon prophyta » Do 19. Feb 2015, 14:59

@Cavaron
Ich war mir nicht sicher ob ich die korrekte Schreibweise nutzen darf. Von wegen Urheberrecht oder so. :lol:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon umberto » Do 19. Feb 2015, 17:07

Cavaron hat geschrieben:
PS: Wusstet ihr, dass man den Buchstaben M nicht sagen kann, ohne die Lippen zu verschließen, N aber schon?


Wußtet ihr, daß 98% der Leute, die das lesen, es sofort ausprobieren?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon stromer » Do 19. Feb 2015, 17:14

Alex1 hat geschrieben:
Die Zoe wird sich starten lassen. Ich probier das mal beim nächsten Zapfen.

Ob dann das Kabel noch vorne dran hängt oder abgezogen wird, hängt von anderen Faktoren ab :D


Nein, das funktioniert nicht. Das Fahrzeug erkennt am Widerstand zwischen PP und PE daß der Stecker noch eingesteckt ist.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon Alex1 » Do 19. Feb 2015, 17:34

umberto hat geschrieben:
Cavaron hat geschrieben:
PS: Wusstet ihr, dass man den Buchstaben M nicht sagen kann, ohne die Lippen zu verschließen, N aber schon?


Wußtet ihr, daß 98% der Leute, die das lesen, es sofort ausprobieren?

Gruss
Umbi

:lol: :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8120
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon eDEVIL » Do 19. Feb 2015, 17:36

Umgebauter Prius kann das. Ein Bekannter hat berichtet, dad seine Frau schon mehrmals mit Stecker losgefahren ist, aber dank 20m Kabel nix schlimmes passiert ist.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Notentriegelung während des Ladevorgangs .

Beitragvon Robert » Do 19. Feb 2015, 17:42

Und genau deswegen sind die Fahrzeuge so konstruiert. Wollte selber schon ein paar Mal mit Kabel losstarten. (immer nur Zuhause)
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HubertB und 8 Gäste