Interessante E-Auto-Wettfahrt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Interessante E-Auto-Wettfahrt

Beitragvon umberto » Di 7. Jul 2015, 22:10

http://www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobil ... 12h-ld.982

Hat jemand noch Infos, welche Ladeleistungen zur Verfügung standen? Es gab ja einige Posts, daß die Reisegeschwindigkeit eines E-Mobils schwerpunktmäßig von der Ladeleistung abhängt (und der Anzahl der Zwischenladungen, also der Batteriegröße).

Ich würde angesichts des Ergebnis auf einen Triple-Lader 43 kW AC/50 kW Chademo/CCS tippen...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Interessante E-Auto-Wettfahrt

Beitragvon Maverick78 » Mi 8. Jul 2015, 10:01

Ich tippe eher auf 43kW AC und 20kW DC. Laut Beschreibung müssen die Lader im Handel erwerblich sein. Ich denke das hier die mobilen DC Lader von EVTEC od. Designwerk zum Einsatz kamen.
Maverick78
 


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste