HILFE!!! Das richtige E-Auto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon stefan6800 » Fr 29. Jan 2016, 12:59

Ok ein paar Fakten:

eGolf: EPA Highway Rating 75miles 120km (das war dir knapp)
KIA Soul: EPA Highway Rating 80miles 128km (richtig nur 8km mehr)
Leaf 30kWh EPA High way Rating: 95miles 152km (richtig 32km mehr)

der EPA Highway Test hat eine Druchschnittsgeschwindigkeit von 77kmh dürfte deiner Strecke ähnlicher sein wie der City Zyclus. Und bedenke dein Golf Test hat die 120km bestätigt!!

Und der Akku ohne Kapazitätsverlust wurde noch nicht gefunden..

http://insideevs.com/2015-volkswagen-e- ... -116-mpge/
http://insideevs.com/breaking-30-kwh-20 ... 107-miles/

Ich bin hier raus, bevor der nächste ein e-Bike vorschlägt :)

mfg,
Stefan
stefan6800
 
Beiträge: 202
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 19:38

Anzeige

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon Digitaldrucker » Fr 29. Jan 2016, 16:41

Nun muss ich auch mal meinen Senf zum KIA Soul EV aus eigener Erfahrung abgeben.

Zwar "erst" 9.000 km in 5,5 Monaten, aber immerhin... ;)

@ "Kinderkrankheiten":
Sorry, den "Gag" habe ich auch nicht verstanden. Da ich nicht direkt in den anderen Fahrzeugsparten mitlese maße ich mir nicht an zu beurteilen "wie viel da los ist"... Im KIA Soul EV Thread "ist viel los", weil wir uns eben über das Fahrzeug, die Erfahrungen damit und alles drumherum aktiv austauschen. Kinderkrankheiten, die mich im Alltag merklich beeinflussen, egal in welcher Form, sind mir genau genommen gar keine bekannt - und finde ich im Forum auch nicht so wirklich.

Das Model "KIA Soul" wir auch nicht erst seit gestern gebaut, sondern in 2. Generation. Richtig, das Chassis wurde für den Soul EV dahingehend verändert, dass es steifer ausgelegt/verstärkt wurde. Das Fahrzeug liegt extrem satt auf der Straße, es knarzt rein gar nix. Erfahrbare Qualität. Klar, als Soul EV ist es ein "neues" Auto. Dennoch halte ich es für sehr ausgereift, die wissen ziemlich genau, was sie da zusammengebaut haben. Langzeiterfahrungen fehlen bei vielen. Der Nissan Leaf wäre dann da in der Tat der Vorreiter mit über 200.000 verkauften Autos, da gibt es nix zu diskutieren.

@ Dein Fahrprofil:
Die 55 km einfache Strecke = 110-120 km Gesamtstrecke sind meinen Erfahrungen nach über Landstraße bei der von Dir erwähnten Fahrweise mit um die 80 km/h mit Heizung auch im Winter bei Extremtemperaturen locker machbar.
Der Soul EV hat von Anfang an "den" Akku, den der Leaf nun erst bekommt, gut 30 kWh verbaute Kapazitzät, 27 kWh nutzbar.

Nachdem ich letzte Woche Mittwoch 1.037 km an einem Tag in den Niederlanden unterwegs war, bin ich aktuell 400 km in Süddeutschland bei den Schwiegereltern.
Gestern sind wir von hier bei Mosbach gut 65 km nach Walldorf zum IKEA gefahren. 4 Personen im Auto, fuhr sich überraschend angenehm... die Strecke "überraschte" mich etwas, ständiges auf und ab mit bis zu 14% Steigung... sowas gibt es bei uns zu Hause nicht sooo häufig, in den Niederlanden erst Recht nicht.
Sicher, es war nicht unter Null Grad, eher zwischen 5-8 Grad... aber die "Zuladung" und die Steigungen... auch wenn das Ziel wohl tiefer lag als der Start, war seeehr überrascht über einen BC-Verbrauch von 13,9 kWh/100 km (vor Fahrtantritt natürlich genullt).
Selbst die Rückfahrt - anderer Streckenverlauf - lag mit 19,1 kWh/100 km für meine Begriffe durchaus akzeptabel.

Aktuell habe ich bei 83% Schnellladung 113 km Reichweitenanzeige, bei Vollladung heute (kann ich normal so gut wie NIE machen) hatte ich 135 km. Mit den 83% bin ich dann gestern halt 21 km mehr gefahren...

Also selbst wenn ich von den von Reinhard (300bar) genannten natürlich realistischen Werten von der kleineren Zahl noch mal 10 km runter rechne... 130 km bei Vollladung sind wirklich real fahrbar. Mit Heizung und allem pipapo...
Wer entgegen mir noch die Möglichkeite hat zu Hause zu laden - und damit das Auto vor Fahrtbeginn mit "Heimstrom" vorzuklimatisieren, hat es ja noch besser und einfacher. Dann sind auch die von Reinhard genannten 140+ km klar drin...

Halte ich in diesem qualitativ extrem hochwertigen und bestens ausgestattetem Auto nach wie vor für ganz schön gut.
Jede Fahrt begeistert aufs neue und macht süchtig... 8-)

Du scheinst auch jemand zu sein, der mit dem Design des wirklich guten Nissan Leaf nicht so ganz glücklich ist - dafür das ebenso polarisierende Design des Soul EV leiden mag.
Aus Erfahrung mit dem aerodynamisch gegenüber dem Leaf keinesfalls besseren Soul EV sind diese beiden Fahrzeuge für dein Fahrprofil sicher ideal geeignet.
Wie hoch genau die Degration des Akkus REAL beim Soul EV ausfällt kann Dir heute noch niemand sicher sagen.
Was ich mit hoher Genauigkeit voraussagen kann ist, dass die Situation der verfügbaren Ladesäulen mit jedem Monat besser wird.
Also selbst wenn wir so völlig pessimistisch (manche nennen es realistisch) rechnen, dass die Reichweite in 5 Jahren um 20% einbricht (130 km x 0,8 = 105 km) wäre Dein Arbeitsweg im Winter mit Heizung noch knapp machbar.
Ich gehöre zu denen, die da etwas "pokern" würden... bis in 5 Jahren (mit Garantie vorher) steht in naher Nähe ein CHAdeMO-Lader - vielleicht ja bei Dir am Arbeitsplatz vor der Nase... Und dann nach Feierabend oder in der Mittagspause 10-20 Minuten dranhängen... fertig...
Das ist gar keine Diskussion wert...

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine gute Entscheidung, genug realistische Infos aus der Erfahrung von echten Fahrern hast Du ja nun. ;)

Holger
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon 300bar » Fr 29. Jan 2016, 16:49

stefan6800 hat geschrieben:
Ok ein paar Fakten


Ok, ein paar Fakten aus der Praxis

Di, 26.01.
Fahrt von Freiburg nach Pforzheim
Entfernung 155km
Durchschnittsgeschindigkeit ca. 75km/h
Fahrtgeschwindigkei zwischen 85-100 km/h
Aussentemperatur 15Grad
Restreichweite 21 km
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon FaJoRu » Fr 29. Jan 2016, 16:52

Ich kann meist eh nur immer 60 - 70 km/h fahren auf der b29. Es soll halt einfach in 5-6 Jahren auch noch hinhauen. Mein größter weg ist Arbeit und da hab ich Sommer wie Winter keine Bedenken. Auch mit Verbraucher. Weiter strecken müssen halt geplant werden. Aber das ist bei jedem e Auto so. Da wo man hält muss man halt an einen Schnelllader. Und zur mit gibt es ja immer noch denn verbrenner! Der steht ja auch zuhause noch.
FaJoRu
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 22:18

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon 300bar » Fr 29. Jan 2016, 17:14

Mal unabhängig davon, dass es für die 5 Jahre für Dein Profil funktioniert, bin ich Zweckoptimist.
Soll heißen, ich bin überzeugt davon, dass sich die Ladestruktur in den kommenden Jahren immer weiter verbessern wird.
Wenn ich sehe, was alleine 2015 entstanden ist, werden die kommenden Jahre zum Einen viele Transitlücken geschlossen, zum Anderen wird es immer mehr DestinationCharger geben.
Die heutigen Sorgen werden uns schon in 1-2 Jahren eher albern vorkommen.

Es kommt langsam, aber es kommt...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon FaJoRu » Fr 29. Jul 2016, 23:33

Lang überlegt aber dann für Grau entschieden! ;)

Und heute meinen Titaniumgrauen KIA SOUL EV bestellt! In zwei bis drei Wochen da!!! :D :D :D :D :D
FaJoRu
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 22:18

Re: HILFE!!! Das richtige E-Auto

Beitragvon Cavaron » Mo 1. Aug 2016, 13:19

:applaus: wird dir viel Freude machen! :thumb:
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cliffideo, TomTomZoe und 7 Gäste