Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon green_Phil » Di 27. Nov 2012, 11:45

Hallo liebe Gemeinde.

Ich möchte dazu aufrufen, hier Stromversorger aufzulisten und ihre derzeitige Förderungsmöglichkeiten für Elektromobilität.

Da ich in der Oberpfalz wohne habe ich bei meinem E-Versorger, der REWAG, nachgefragt. Die Antwort war ernüchternd: Die Stadt Regensburg kümmert sich um die Förderung von E-Mob, sie haben aber noch nichts beschlossen. Wir selbst fördern gar nichts. Eine Ladebox muss übrigens NICHT an die REWAG gemeldet werden.

Förderungen gelten natürlich nur, wenn man Kunde beim entsprechenden Versorger ist.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REWAG (lokaler Anbierter)
keine Förderung

Naturstrom AG
Aufkleberchen auf's E-Auto: 100 € im Jahr Rechnungsgutschrift
Neues E-Fahrzeug gekauft: 30€ Gutschrift
Zuletzt geändert von green_Phil am Di 27. Nov 2012, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Drago85 » Di 27. Nov 2012, 13:09

Servus,
ich habe für meinen Smart Ed bei den Stadtwerken Troisdorf 500 Euro
Rechnungsgutschrift erhalten.
Das ist ja schonmal echt in Ordnung.
Des weiteren gibt es bei den Stadtwerken Troisdorf einen Tag/ Nacht Tarif.
Ab 2013 ( nach der Strompreiserhöhung) zahlt man von 21-06 Uhr ca 20 Cent und von 06- 21 Uhr ca 26 Cent.

Gruß Drago
Drago85
 
Beiträge: 132
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:14

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon SaveThePlanet » Mi 28. Nov 2012, 08:49

Drago85 hat geschrieben:
ich habe für meinen Smart Ed bei den Stadtwerken Troisdorf 500 Euro
Rechnungsgutschrift erhalten.


Das klingt nicht schlecht... Gilt das nur für Strombezieher direkt in Troisdorf? Den Öko-Strom-Tarif TroStrom überall bieten Sie ja anscheinend bundesweit an. Auf der Website ergibt der Suchbegriff Elektroauto null Treffer. Also für 500 Euro würde sich das Wechseln schon lohnen... :-)

Gruß, SaveThePlanet
SaveThePlanet
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 22. Nov 2012, 01:47

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Drago85 » Mi 28. Nov 2012, 17:14

Auf der Website der Stadtwerke Troisdorf musst du einfach auf Den Punkt Förderungen gehen.
Dort stehen die aktuellen Förderungen.

Ich musste hierbei den Tarif TroStrom Premium nehmen und das dann für 2 Jahre.
Des weiteren muss man sich einen kleinen Aufkleber aufs Auto kleben ( kontrolliert wird das wahrscheinlich eh nicht).

Gruß Drago
Drago85
 
Beiträge: 132
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:14

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Cavaron » Fr 14. Dez 2012, 15:53

Naturstrom bietet verschiedene Prämien und Aufkleber-Aktionen. Zudem geben sie was zur einer Park&Charge-Station dazu. Und man fährt dann wirklich mit Öko-Strom, also kein Gerede mehr vom Kohle-Auto:

https://www.naturstrom.de/ueberuns/elektromobilitaet/
Cavaron
 
Beiträge: 1545
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Baumisch » Fr 14. Dez 2012, 20:59

Cavaron hat geschrieben:
Naturstrom .... und man fährt dann wirklich mit Öko-Strom, also kein Gerede mehr vom Kohle-Auto:

https://www.naturstrom.de/ueberuns/elektromobilitaet/


Ich seh das ähnlich - für mich kommen nur 4 Firmen für Strom in Frage:
EWS, Naturstrom, Lichtblick, GreenpeaceEnergy - das sind die einzigen 4 die nur mit Ökostrom handeln und keinerlei Kontakte zum konventionellen Markt haben.

Naturstrom - ist mein Primärversorger weil ich deren Kommunikation, Auftritt und die vielen Unterstützungen (nicht nur für uns E-Mobilisten) einfach toll finde - imho haben die ihre Hausaufgaben gemacht und machen den besten Eindruck auf mich.

EWS - die Stromrebellen aus Schönau - hier fehlt mir in der Kommunikation viel, aber ich habe sie im 2ten Anschluss da ihnen für immer der Respekt gehört diejenigen gewesen zu sein die hart gekämpft haben und den Stein ins Rollen gebracht haben - ohne die damalige Bürgerinitiative sehe es imho heute im deutschen Strommarkt anders aus ... https://www.youtube.com/watch?v=K1UB72B_MSU

Lichtblick - bisher keinen Kontakt gehabt

Greenpeace Energy - ich bin mir nicht sicher was ich von Greenpeace halten soll, deshalb unterstütze ich die auch nicht
2011 GreenMover MTB 0,25 KW - 0,3 kwH - 27+ km/h - 2.100km
2012 Zero S ZF9 9 KW - 9kwH - 140 km/h - 6.400km
2013 Opel Ampera 111 KW - 16/10 kwH - 160km/h - 55.500km
2015 Tesla Model S P85 306 KW - 85 kwH - 210km/h
Benutzeravatar
Baumisch
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 27. Sep 2012, 00:03

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Floeki » Mi 19. Dez 2012, 22:27

Lichtblick
...Neulich mit denen Gesprochen: Leider im Moment keinerlei Förderungen im Bereich E-Mobilität weil man sich mit aller Kraft in die Blockheizkraft-Thematik reinhängt und dass ist auch echt gut und wichtig.
Übrigens baut VW die Gasmotoren für die Blockheizkraftwerke...!

Neulich das Röslein in einem Elektroauto sitzen sehen. Die Karre kam nicht vom Fleck. Der Beifahrer guckte immer nach unten zur Pedalerie und sagte irgendwann:"Herr Rösler, Sie stehen ja auf der Bremse!"
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
"Simplicity is the real perfection...!" [Steve Jobs]
Floeki
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 11. Dez 2012, 00:11
Wohnort: Industriestrasse 135, 21107 Hamburg

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon lingley » Mi 19. Dez 2012, 22:33

Habe momentan bei 'GrünHausEnergie' eine Abfrage laufen.
Bei Antwort editiere ich dieses posting.
lingley
 

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon Cavaron » So 30. Dez 2012, 13:08

Inzwischen gibt es eine Datenbank dafür:

http://www.emobilitaetonline.de/service/foerderung

Großes Lob an die Stadtwerke Werl für 1500 Euro Zuschuss! Schade das ich nicht in der Nähe wohne.
Cavaron
 
Beiträge: 1545
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Re: Förderung der E-Mobilität durch Stromversorger

Beitragvon AQQU » Mo 28. Jan 2013, 12:01

Ich habe auf meiner Webseite einen Artikel zu den Nürnberger Stadtwerken "N-ERGIE", und deren Elektromobilitätsförderung: N-ERGIE Q&A

Oliver
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 6. Dez 2012, 15:17
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LiquidCrystal und 3 Gäste

cron