Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon Solarstromer » Sa 21. Feb 2015, 23:19

Hallo, ich darf demnächst an einem Wochenende mit einem Smart ED mit Sommerreifen von Straßburg in die Gegend von Ulm fahren. Ladekabel habe ich für 3,3 kW mit Typ2 und 3,3 kW Schuko/CEEblau/CEErot. Und einen Stapel RFID Karten z.B. EnBW, BEW (RWE), EMIS, TNM, ...

Mit dem Verbrenner würde ich über die Autobahn A5/A8 fahren. Mit dem Smart möchte ich lieber Landstrasse fahren. Aufgrund der Sommerreifen ist eine Überquerung des Schwarzwaldes wohl ausgeschlossen, die Schwäbsche Alb würde ich am liebsten über die B10 überqueren und dabei beim Albwerk in Geislingen laden.

Ich kenne die Topographie in dem Bereich jetzt nicht, wäre ein gangbarer Weg die (B?) 36 Rheinau/Lichtenau/Rastatt/Pforzheim? Welche Route würdet Ihr wählen? Und wo laden?

Da ich erst zur Mittagszeit losfahren kann, überlege ich, ob ich eine Übernachtung mit Akkuladung in Pforzheim oder im Großraum Stuttgart einlegen soll. Um bei Tageslicht fahren zu können, nicht beim Ladevorgang in der Kälte herumstehen zu müssen und es ganz einfach gemütlich angehen zu können.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon stromer » So 22. Feb 2015, 01:37

Ich würde die Tour in drei Etappen von 80-90 km aufteilen. Die B36 ist schon mal gut. Dann in Kalsruhe 3-4 Stunden verbringen und nebenbei laden. Über die A8 bis Stuttgart und dort laden und, je nach dem wie spät es ist, übernachten oder weiterfahren.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon Cavaron » So 22. Feb 2015, 08:37

Mh.. sind die Übernachtungskosten und Überführungskennzeichen nicht in etwa genauso teuer wie ein Miet-Hänger für die Strecken? Zudem spart man noch ordentlich Zeit. Spedition über uShip beauftragen kostet auch nicht die Welt (ca. 50 Cent/km) und ist versichert.

Aber das Fahren macht ja auch Spaß, verstehe schon ;)

Toll wäre natürlich ein zweites Auto mit Schleppstange, während der Smart die Reku drinnen hat. Geht laut StVO aber nur mit 50km/h bis zur nächsten Werkstatt... also offiziell...
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon fbitc » So 22. Feb 2015, 11:29

Als wir unseren leaf in Frankfurt geholt haben, kostete mich der Autotransporthänger fürs Wochenende 130 € + Diesel für knapp 1200 km + Übernachtung
T5 könnte ich kostenlos borgen.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3781
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon Solarstromer » So 22. Feb 2015, 11:44

Kurzzeitkennzeichen (Schilder + Landratsamt) kosten rund 25€, die Versicherung dazu ist die spätere Autoversicherung (eh da). Die Bahnfahrt kostet 23€ (BW-Ticket). Das Hotel 52€.

Low Cost Lösung wäre keine Hotel, sondern mit der Bahn wieder heimfahren und am nächsten Morgen wieder zurück (nochmal maximal 23€). Hätte sogar den Vorteil kein Hotel buchen zu müssen und man könnte soweit fahren wie man kommt/will.

Aber darum geht es ja nicht, ich möchte elektrisch fahren und suche den passenden Weg dazu.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Fahrt von Straßburg Richtung Ulm

Beitragvon p.hase » So 22. Feb 2015, 12:18

VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5453
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: khm und 9 Gäste