Ex. Mafiosi fährt Think City

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Ex. Mafiosi fährt Think City

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 9. Nov 2014, 10:20

Elektrolurch hat geschrieben:
Wenn er so weitermacht mit seinen "Geschäften", hoffe ich, ihn bald einen Tesla fahren zu sehen. ;)

Frank - der Macher hat wahrscheinlich über seine "familiären" Verbindungen Tesla in den USA längst "aufgekauft". Vermutlich will er mit Tesla-Fahrzeugen den norwegischen Markt aufrollen :twisted:
Ach nee - geht ja gar nicht mehr, da fahren ja schon nur noch Tesla auf den Straßen :o
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

Re: Ex. Mafiosi fährt Think City

Beitragvon Greg68 » Fr 21. Nov 2014, 19:55

Leider nicht... habe die Serie bis zum Ende gesehen: weder der Think noch ein anderes E-Auto ist nach Teil 2 aufgetaucht :(. Dennoch war die Serie ganz witzig...
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: delink2000, Morganix und 14 Gäste