Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Alex1 » Mi 24. Mai 2017, 08:11

Stimmt, das war Rammsauer :oops: Blöd war es vielleicht, aber extrem populär ;) Frag mal die NEAndertaler, die mit fliegenden Fahnen zu UFFenheim gewechselt sind... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon muinasepp » Mi 24. Mai 2017, 09:29

populär = populistisch? :D

Ganz blöd an der Sache ist z. B. noch, dass das die Landkreise selbst entscheiden dürfen, ob sie die alten Schilder wieder ausgeben möchten oder nicht. Beispiel Altlandkreis Wasserburg a. Inn, Kennzeichen: WS. Der Landkreis wurde aufgeteilt zwischen den Landkreisen Rosenheim und Mühldorf a. Inn. Der jetzige Rosenheimer Teil darf wieder WS-Kennzeichen fahren, der jetzige Mühldorfer Teil aber nicht. :?

Ich finde, nach über 40 Jahren hatte die Bevölkerung diese Kreisreformen so langsam verdaut. Da muss man das jetzt nicht mutwillig zum Zwecke von ein paar Populismus-Guthabenpunkten ;) mit alten Schildern wieder hochkochen.

Weiteres Beispiel vom Ramsauer: Die neuen Motorrad-Kennzeichen. Die Anbringung von Kennzeichen an Motorrädern mit der Schriftgröße wie sie bei Kleinkrafträdern und Traktoren verwendet wird, wurde stets mit der Begründung, dass diese zu schlecht lesbar seien, abgelehnt. Dann hat man eben diese Schriftgröße (es wurde darauf hingewiesen, dass neue Tests ergeben hätten, dass die Lesbarkeit gewährleistet sei) bei Motorrädern eingeführt, nur die Schilder selber größer gemacht. :?

Wird zwar schön langsam OT, aber irgendwie passt es zum Populismus-Thema Dieselprämie.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Alex1 » Mi 24. Mai 2017, 10:19

muinasepp hat geschrieben:
populär = populistisch? :D
In diesem Fall 100% :lol:

PS: Machst Du Strom mit Deiner Mühle?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon muinasepp » Mi 24. Mai 2017, 10:36

Alex1 hat geschrieben:
PS: Machst Du Strom mit Deiner Mühle?

Damit wird unser Haushaltsstrombedarf gedeckt und unsere Heizung (Grundwasserwärmepumpe) betrieben sowie das e-Bike und der PHEV (in Zukunft auch wieder ein BEV) geladen, außerdem eine öffentliche P+C Ladestation bereitgestellt (deren Abrechnung mir leider nach dem neuen EEG nicht mehr möglich ist :twisted:, "Thema Erzeuger und Verbraucher müssen in Personalunion sein", wenn man nicht vollends in die Privatvermarktung rutschen will, und das wird einem bei einer kleinen Anlage nach den EVU-Vorschriften genauso unmöglich gemacht), und der verbleibende Rest geht per EEG ins öffentliche Netz.

Bei der Wallbox kann ich wegen der neuen Ladestellenverordnung leider keine modernen Anschlüsse bieten und wegen dem neuen EEG kann ich keinen Erlös mehr für den Strom bekommen. Die EVU-Lobby hat da vollends erfolgreich gearbeitet. Also wird sie leider sterben müssen, in dieser Form zumindest.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Alex1 » Mi 24. Mai 2017, 10:52

Schau mal bei den CF-Säulen, per "Spende" oder per Zeittarif kannst Du m.W. Deinen Strom schon "verscherbeln".

Und EWS-Schönau, Naturstrom oder Greenpeace Energy, können die Dein Kraftwerk nicht einbinden? Oder diese Strom-Communities, die gerade aus dem Boden schießen? Hier ein Artikel dazu: http://energyload.eu/stromspeicher/sola ... romclouds/
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon muinasepp » Mi 24. Mai 2017, 11:28

Bei Naturstrom war ich 10 Jahre lang als Einspeiser, ging nach damaligem EEG. Hier in dem Video: https://www.youtube.com/watch?v=aviXKsuH4LE ist meine Wasserrad-Anlage zu sehen. Geht jetzt nicht mehr, nur werben tun sie nach wie vor gern damit. Erstens hat keiner mehr an so kleinen Lieferanten Interesse und zweitens verhindern es die EVU-Vorschriften, weil man dafür eine viertelstündliche Leistungsmessung installieren lassen muss (auch wenn man nur ein paar kW in Netz speist, also technisch ist das nicht begründbar) und diese Messungen bezahlen muss, was mehr kostet als man Stromerlöse bekommt.

Diese "Batterie-Communities" sind nur interessant für Photovoltaikanlagenbetreiber, die nach den zwanzig Jahren aus der EEG-Förderung laufen.

Das mit den CF-Säulen schau ich mir mal an.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV
muinasepp
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 11. Okt 2016, 14:43

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Horse » Mi 24. Mai 2017, 22:19

Wieso nicht gleich eine Prämie auf Zigarettenkäufe, und Alkoholkäufe - wäre dann doch nur konsequent bzw. ähnlich (un)logisch... :roll:
Horse
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 20. Okt 2016, 19:38

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Alex1 » Do 25. Mai 2017, 16:15

Halb öffentlich passiert das ja auch (Subventionen für die Drogenbarone aka Winzer und Tabakbauern)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Horse » Do 25. Mai 2017, 23:11

Horse
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 20. Okt 2016, 19:38

Re: Es wird immer dümmer - Kaufprämie für Diesel?!

Beitragvon Alex1 » Fr 26. Mai 2017, 00:08

So isses eben. Die Verpesterbauer liefern nur noch Rückzugsgefechte.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Berndte und 8 Gäste