ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid Auto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon redvienna » Fr 20. Mär 2015, 18:58

Die Werte lügen halt nicht. ;) (Aber die Energieerzeugung ist der Schlüssel zu einer sauberen Umwelt.)

Mercedes war so ehrlich die Studien zu veröffentlichen !

Dafür Danke.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon Alex1 » Fr 20. Mär 2015, 19:12

Der Daimler hatte schon vor ein paar Monaten seine "normale" B-Klasse gegen den BED kräftig "durchfallen" lassen.

Wenn das nicht Wirkung zeigt...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8165
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon redvienna » Fr 20. Mär 2015, 19:13

Die Werte stehen ja oben.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon e-lectrified » Fr 20. Mär 2015, 19:14

Du glaubst also als Physiker weißt du, wie die Welt wirklich ist. Dann erläutere doch mal, was vor dem Urknall war und was der Grund dafür war, dass es so etwas wie einen Urknall gegeben hat - warum ist nicht Nichts? Und bitte verlinke nicht auf Harald Lesch, sondern DU bist ja der Alleswisser, also los.

Im Übrigen: Wenn Musk nicht mehr Däniken wäre als Physiker, dann hätten wir noch heute keine Elektroautos mit den entsprechenden Reichweiten und du würdest schon dreimal keinen GTE fahren!
e-lectrified
 

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon eDEVIL » Fr 20. Mär 2015, 19:39

redvienna hat geschrieben:
Die Werte lügen halt nicht. ;)

You get what you pay for... ;)

Mit Fanatismus und Zwangsvorstellungen kommt man auch nicht weiter.

Wenn ich behaupten würde, das ich mit dem Leaf imemr wie ein Asket durch die Gegend schwebe, würde ich lügen. Klar ist es entspannter, aber man kann auch ganz relaxt "rasen" - einfach weil man Bock drauf hat - gaaaanz entspannt. :twisted:

Mancher einer übt in seinem Stinke-Diesel deutlich mehr verzicht.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon santaclaus » Fr 20. Mär 2015, 19:58

eDEVIL hat geschrieben:
Mit Fanatismus und Zwangsvorstellungen kommt man auch nicht weiter.

Du hast so unglaublich recht... es merken nur so wenige (ein paar lesen BILD..)

Fanatismus hat schon immer die Welt zerstört (nur die REINE Leere ist wirklich war, und nur ICH kenne sie wirklich..).

e-lectrified hat geschrieben:
Du glaubst also als Physiker weißt du, wie die Welt wirklich ist.

Lese mal Faust, haste wohl nicht...

der "Musk" ist ein Mensch, wirklich. Und der hat den Mist mit paypal gemacht.
Finde ich gut, kann aus Brasilien etwas kaufen, aber lese mal das Kleingedruckte.
Musk = Messias :lol:
ein paar Anhänger hat er ja...

gruß
santa

PS: glaubt Ihr an den Weihnnachtsmann.......
santaclaus
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 15. Jan 2015, 18:30

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon e-lectrified » Fr 20. Mär 2015, 20:50

Tja schade. Ein paar einfache physikalische Fragen nicht beantwortet, einen Menschen verhöhnt, der zig Male mehr geleistet hat als man selbst und ansonsten ein ziemlich krudes Bild von der Menschheit und der Welt an sich - so tief ist die Wissenschaft schon gesunken :-( .
e-lectrified
 

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon santaclaus » Fr 20. Mär 2015, 21:16

santaclaus hat geschrieben:
einen Menschen verhöhnt, der zig Male mehr geleistet hat als man selbst

In Deutschland sind wir mit solchen Äuserungen vorsichtig, was, weist du was wer (z.B. ich) geleistet hat ...

hebe nicht jemanden zum Messias... gerade das ist das Problem mit der e-Überzeugungsarbeit...

es braucht noch viel zeit/arbeit dazu das es (e-...) allgemein wird, und das sind nicht nur die Hersteller, die es nicht wollen

manchmal sind die Erstnutzer, die die die Welle aufhalten (warum... ?) wollen.

Manchmal wird der, der es seit 20 Jahren gepredigt hat, nicht mehr gehöhrt, sondern überrannt, und er freut sich, das es passiert.

und manchmal predigt, der der es vor 20 jahren gepredigt hat, das es nur so sein kann, wie vor 20 Jahren gepredigt und nicht ein fingerbreit anders, und es wird dadurch ganz, ach gar nicht mehr...

PS: Wissenschaft kann nie sinken, wie das Wissen, nur das nicht Wissen kann sinken (sind wir wieder bei der Bild und Seite 3)
santaclaus
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 15. Jan 2015, 18:30

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon santaclaus » Fr 20. Mär 2015, 21:27

eDEVIL hat geschrieben:
das ich mit dem Leaf imemr wie ein Asket durch die Gegend schwebe, würde ich lügen

1++++
Leaf ist doch ein Schnarchlader... ?
noch so etwas(Wortspiel), was die "e-antis" gegen die Elektrofizierung entwickelt haben...und sich so hier Einschleichen ?

Merkt mal jemand etwas ............

Ps: ich will ein Kombi und bin gegen SUVs und will nur gebraucht, nur mit Anhängerkupplung kaufen, und nicht mit Tank /Akku Miete und wenn, will ich wissen was der Tank/Acku in 10 Jahren kosten wird .......
Ich hätte gern das grüne Schweinchen und .... rate mal mit ...

Gruß Santa,
kein Stress wir sind noch viel zu wenige um uns selbst zu zerfleischen
santaclaus
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 15. Jan 2015, 18:30

Re: ENDLICH ZAHLENWERTE für Elektroauto und Plug in Hybrid A

Beitragvon e-lectrified » Fr 20. Mär 2015, 21:30

Als mein Leaf kann mit 50 kW Gleichstrom laden, was kann dein GTE?
e-lectrified
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste