Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon Widdy2000 » Do 8. Jun 2017, 22:10

Ja es ist schon komisch was uns die Industrie alles so als bahnbrechende Neuigkeit verkaufen will :lol:

Ein Benzinmotor der einen Dynamo antreibt, um den Akku zu laden...
Komische Ausdruckweise und so kompliziert zu schreiben :roll:

Warum nennt man das nicht einfach REX :?:
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 12:39

Anzeige

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon EV-Jens » Do 8. Jun 2017, 22:35

Widdy2000 hat geschrieben:
Warum nennt man das nicht einfach REX :?:

Das wäre damals Majestätsbeleidigung gewesen :twisted: !
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:41

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon Widdy2000 » So 11. Jun 2017, 23:14

Ich habe das mal an den BMW i Kundenservice geschickt.

Als Antwort habe ich folgendes bekommen:

Sehr geehrter Herr xxx

vielen Dank für Ihre Anregungen.

Ich habe den Artikel mit großem Interesse gelesen und bin erstaunt über bereits damalige Erkenntnisse im Thema Elektromobilität.

Ich kann Ihnen versichern, dass der Ausbau der Ladeinfrastruktur ein sehr wichtiger Punkt ist, der den BMW Konzern beschäftigt. Wir sind stets darum bemüht eine optimale Vernetzung und Mobilität zu gewährleisten.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Ich danke Ihnen sehr für Ihr Feedback und die Impression und verbleibe


Mit freundlichen Grüßen aus München

Herr xxx
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 219
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 12:39

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon spark-ed » Mo 12. Jun 2017, 03:08

Mein Exemplar ist mittlerweile auch eingetroffen.
Interessanterweise habe ich auch die 10. Auflage von 1903, aber einen anderen Text an anderer Stelle im Buch (ab Seite 532)
20170609_193710.jpg

20170609_193809.jpg

20170609_193819.jpg
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon panoptikum » Mo 12. Jun 2017, 12:48

Ich habe vor Kurzem einen TV-Bericht gesehen, da ging es um die Baker Electric 1905.
Dabei wurde erwähnt, dass vor 1910 Elektroautos hauptsächlich von Frauen gefahren wurden, weil leise, ohne Kraftanstrengung (Kurbel) und sauber. Verbrenner wurden hauptsächlich von Männer gefahren, wegen des Motorengeräusches.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon Jochen2003 » Mo 12. Jun 2017, 13:17

Für die Schifffahrt im Großen ist der elektrische Antrieb natürlich nicht brauchbar


Da hat er sich damals ziemlich vertan, zwar haben große Schiffe keinen reinen elektrischen Antrieb, aber der eigentliche Antrieb ist bei modernen Schiffen elektrisch und die Dieselmotoren treiben nur noch Generatoren an.
Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Re: Elektromobilität - Ein Text zum Schmunzeln oder Weinen

Beitragvon Alex1 » Mo 12. Jun 2017, 16:11

Super! Ist das der Graetz, der viel Geld in der Unterhaltungselektronik gemacht hat?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rudi L, the_ovi, YxTerWd und 11 Gäste