Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautypen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon itds » Do 31. Jul 2014, 12:29

redvienna hat geschrieben:
micky4 hat geschrieben:
Fisker Karma


Schauen wir mal ob er wieder gebaut wird. ;)

Der Fisker Atlantic wäre mein Wunschtraum.


Ende 2015 definitiv (zu leicht eröhten Preisen - ca. 150.000 Euro).

Der Atlantic kommt 2017.
2012 Fisker Karma Eco Sport (verkauft mit 30.000 km), 2012 Fisker Karma Eco Chic (verkauft mit 75.000 km), seit Herbst 2015 ein smart electric drive für den Alltag, für die 2 x im Monat Langstrecke ein 300 PS TDI Phaeton 4motion Tiptronic Vollausstattung.
Benutzeravatar
itds
 
Beiträge: 58
Registriert: So 5. Mai 2013, 14:08
Wohnort: Österreich

Anzeige

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon ltreasure » Do 31. Jul 2014, 13:21

itds hat geschrieben:
...der tesla hat viel mehr kofferraum aber das zählt in dieser klasse nicht (viertüriges coupe). der innenraum vom tesla ist mindestens eine klasse unter der vom fisker (anmutung, verarbeitung)...


Wer oder was sagt, dass der Kofferraum nicht zählt?
War für mich ein wesentlicher Teil der Kaufentscheidung, aber da hatte ich das Feedback von dir noch nicht, verdammt, wenn ich das nur früher gewusst hätte...
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Re: AW: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bau

Beitragvon Karlsson » Do 31. Jul 2014, 15:36

itds hat geschrieben:
der tesla hat viel mehr kofferraum aber das zählt in dieser klasse nicht (viertüriges coupe).

Man kann ihn auch in die Kategorie "reines Elektroauto mit großer Reichweite" stecken.
Da ist er das einzige Modell in dieser Kategorie und der Kofferraum schon wieder ziemlich wichtig.
Manch einer würde sonst nach einem Kombi suchen, findet aber in diesem Coupe nun das gleiche Kofferraumvolumen wie im E-Klasse T-Modell.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon meta96 » Do 31. Jul 2014, 15:55

ltreasure hat geschrieben:
itds hat geschrieben:
...der tesla hat viel mehr kofferraum aber das zählt in dieser klasse nicht (viertüriges coupe). der innenraum vom tesla ist mindestens eine klasse unter der vom fisker (anmutung, verarbeitung)...


Wer oder was sagt, dass der Kofferraum nicht zählt?
War für mich ein wesentlicher Teil der Kaufentscheidung, aber da hatte ich das Feedback von dir noch nicht, verdammt, wenn ich das nur früher gewusst hätte...


Ganz ehrlich, wenn ich mir in dieser Preisklasse ein Auto aussuche bzw. kaufe, dann sicher nicht wegen ein paar Liter Kofferaumvolumen mehr. Das mag zwar ein Kriterium für Handelsreisende, oder im Wettkampf mit dem Nachbarn sein, aber nicht bei eher emotional motivierten "100.000€ und mehr Kaufentscheidungen" ... und wenn ich ein- oder zweimal im Jahr auf Urlaub fahre, dann muss sich die Familie halt daran anpassen und ein paar Hoserl und Röckchen weniger einpacken ( oder halt mit dem Zug nachkommen ;) ).
... unsere Straßen sind sowieso schon zugemüllt von farblosen und gleichausschauenden SUVs, Avants etc. In Wien schaut es inzwischen aus, als wäre täglich ein Weltkongress der Handelsvertreter. so schaut's nämlich aus.
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautypen

Beitragvon ltreasure » Do 31. Jul 2014, 16:01

Ok, wenn du dir, dann passt das ja. Wenn ich mir für unter 100.000€ ein Auto kaufe, müssen da auch mal schnell für den Wochenendtrip die Räder hinten rein. Da fange ich dann nicht an mit AHK Träger (beim Tesla sowieso nicht) oder aufs Dach. Oder das Faltkayak, oder die Kletterausrüstung...
Wie läuft so ein Wettkampf mit den Nachbarn? Was muss man da machen?
Schließt mal bitte nicht immer so viel von euch auf andere.
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon redvienna » Fr 1. Aug 2014, 07:35

Wie gesagt die Einteilung ist subjektiv. Mich interessieren eigentlich nur Sportwägen und Limousinen. :) (Mein Schrägheck-Cityauto habe ich zähneknirschend gekauft da damals alternativlos; wollte unbedingt ein Elektroauto haben und den hohen Stadtverbrauch wegbekommen.) In jedem Fall ist die Liste gut und leider noch kurz.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon rollo.martins » So 3. Aug 2014, 08:15

Bisher fehlen: Ein Kombi, ein Auto mit Vierradantrieb. Letzteres höre ich in der Schweiz jedes zweite Mal als Ausrede, dass man einen Benziner kauft.
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon redvienna » So 2. Nov 2014, 22:55

Nächstes Jahr werden zumindest mit Plug in Hybriden alle nicht besetzten Klassen belegt.

Das SUV Highlight bei reinen E-Autos ist natürlich der Tesla X. :!:

PS: Nicht ganz - Cabrio Mittelklasse und leistbarer Sportwagen fehlt noch.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon redvienna » So 2. Nov 2014, 23:39

UPDATE 11/2014
Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautypen

Erfreulicherweise gibt es bereits für fast alle Klassen und Bautypen Elektroautos !
Plug in Hybriden setze ich in der Liste in Klammer.

Kleintransporter: Renault Kangoo

Transporter: Nissan e-NV200

Kleinwagen: z.B. Smart Electric Drive, Mitsubishi I-Miev + Peugeot ION + Citröen C-Zero

Cabrio Kleinwagen: Smart Cabrio Electric Drive

Untere Mittelklasse: Renault Zoe, VW E-up, Kia Soul

Cabrio Mittelklasse: KEINER !

Familienvan klein: (Von der Optik her) / Untere Mittelklasse BMW I3.

Familienvan groß: Mercedes B-Klasse Electric Drive. Nissan e-NV200

Kombi: (Volvo PHEV V60) (VW Passat GTE Plug in Hybrid)

Mittelklasse: Ford Focus Electric, VW Golf Elektro, Nissan Leaf, (Opel Ampera + Chevrolet Volt), (Audi E-tron), (VW Golf
GTE), (Toyota Prius)

Limousine Mittelklasse: Renault Fluence ZE # , (Cadillac ELR), (Fisker Karma #)

Limousine groß: Tesla S, (Porsche Panamera Phev)

Sportwagen leistbar: KEINER !

Sportwagen teuer: Tesla Roadster #, (BMW I8), Mercedes SLS E-Cell #

SUV: Tesla X (2015), (Mitsubishi Outlander phev) (Porsche Cayenne) (Volvo XC90)

Meine Einteilung ist natürlich subjektiv. Reine E-Autos sind grün ausgeschrieben. Teilweise sind die Autos nicht mehr in Produktion jedoch gebraucht erhältlich. (Markiert mit # )
Langstreckentauglich Blau markiert !
Zuletzt geändert von redvienna am Di 4. Nov 2014, 14:05, insgesamt 4-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautype

Beitragvon Karlsson » Mo 3. Nov 2014, 09:42

Tesla Roadster kannst Du wieder streichen, eingestellt.

Aber da gab es dafür was ähnliches als Coupe von Detroit Electric.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kalocube, YxTerWd und 12 Gäste