Eigentor: Wenn Kfz-Info-Mail spionieren will !

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Eigentor: Wenn Kfz-Info-Mail spionieren will !

Beitragvon novalek » Mo 13. Jun 2016, 17:56

Man will am Ball bleiben.
Also BMW die Zustellung von Infos erlaubt.
Mit einer Mail werben sie um ihren neuen Akku - wie fein. Nur wenn man die Spionage-Blockage des Anti-Virus eingeschaltet hat und das gefährliche HTML-Mail-Format abgeschaltet hat - haben die Spione keine Möglichkeit.

Bing-Bing-Sound: Mail ist bösarig (Phishing) sagen meine Antivirus-Software und der Mail-Receiver zugleich !
Ich werde einen Teufel tun und das "bitte klicken sie hier" anklicken.

Einfach peinlich für die Münchener, wer weiß was die mir für ein verborgenes Script unterjubeln wollen ....

Anmerkung: eine andere Form von ins Geheim untergeschobenen Scripten, sind Empfangsbestätigungs-Scripte, die bei Öffnen der Mail automatisch ablaufen - die sollten lt. CT sowieso abgeschaltet sein. Das BMW-Script scheint nicht ein solches zu sein, sondern umfaßt mehr, da ungefragte Empfangsbestätigungen allgemein ohne Kommentar durchlaufen würden.
Ein Glück - nicht jeder Hersteller macht das.
novalek
 
Beiträge: 1906
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Anzeige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nr.21 und 5 Gäste