eContact

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

eContact

Beitragvon JoySpell » Do 13. Nov 2014, 23:37

Hey,

bislang gab es den Continental eContact nicht geräuschgedämpft. Conti-Silence war bislang nur exklusiv in breiten Reifendimensionen zu haben. Genauer gesagt bei der Serienbereifung von Verbrennern mit Hochleistungsmotoren.

Idealerweise hat der Reifen ein A beim Rollwiderstand, was der normale Conti-Silence nicht hat. Was ich damit sagen will, man schafft nun mehr Reichweite bei gleichzeitig fast eliminierten Abrollgeräusch.

http://www.automotiveworld.com/news-rel ... ire-label/

In der Dimension 215/55 R17 zu haben. Hat den schon jemand getestet? Leider nicht ganz billig, ca. 190 Euro.

https://www.youtube.com/watch?v=AGyWASu ... freload=10

Der normale eContact hat nicht das reduzierte Abrollgeräusch.
JoySpell
 

Anzeige

Re: eContact

Beitragvon graefe » Sa 15. Nov 2014, 18:43

Sehr interessant. Nach dem Link verwendet Conti in der Tat diese Schaumstoffeinlage der Silent-Reihe - allerdings steht auf dem Reifenlabel 71dB! Das ist ja eher mittelmäßig. :? Und bewerben tut Conti die Lautstärke auch nicht.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: eContact

Beitragvon JoySpell » So 16. Nov 2014, 14:20

graefe hat geschrieben:
Sehr interessant. Nach dem Link verwendet Conti in der Tat diese Schaumstoffeinlage der Silent-Reihe - allerdings steht auf dem Reifenlabel 71dB! Das ist ja eher mittelmäßig. :? Und bewerben tut Conti die Lautstärke auch nicht.

Graefe


Hallo,

der Wert auf dem EU-Reifenlabel bezieht sich immer auf das externe Abrollgeräusch, nicht aber das, was die Insassen vernehmen.

Das heisst das Abrollgeräusch der Reifen im Fahrzeug kann um 50% reduziert werden. Und ich habe den Thread deswegen eröffnet, weil es diese "Technologie" erst für Breitreifen von Sportwagen gab, damit man deren Motorengeräusch besser vernehmen mag.
So wird das E-Fahren noch leiser.

Aber du hast natürlich Recht, externe Abrollgeräusche (Vorbeifahrgeräusche) von Reifen gehören auch reduziert und da is dieser Conti tatsächlich nur Mittelmaß.
JoySpell
 

Re: eContact

Beitragvon graefe » Mo 17. Nov 2014, 16:42

JoySpell hat geschrieben:
der Wert auf dem EU-Reifenlabel bezieht sich immer auf das externe Abrollgeräusch, nicht aber das, was die Insassen vernehmen.

Und das interne Abrollgeräusch soll extrem leiser sein, obwohl das externe Abrollgeräusch eher überdurchschnittlich laut ist? Wie soll das gehen?

Es wundert mich auch, dass Conti beim eContactdas Thema "Geräuschentwicklung" überhaupt nicht bewirbt. Wäre bei einem Elektrofahrzeug doch auch sehr wichtig. Aber es geht bei der Herstellerbeschreibung immer nur um Nasshaftung und Rollwiderstand.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: eContact

Beitragvon umberto » Mo 17. Nov 2014, 19:21

graefe hat geschrieben:
Und das interne Abrollgeräusch soll extrem leiser sein, obwohl das externe Abrollgeräusch eher überdurchschnittlich laut ist? Wie soll das gehen?


Das sind zwei verschiedene Geräusche.

Reifen haben eine Resonanzschwingung, die je nach Dämpfung im Auto sehr störend sein kann (so um die 200-300 Hz). Die wird mit dem Schaum platt gemacht. Siehe den Absract (leider Englisch) hier: http://vortraege.atzlive.de/Events/Vortrag/525.html

Das Abrollen aussen sind ganz andere Geräusche (Aufschlagen der Profilblöcke auf den Asphalt).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: eContact

Beitragvon graefe » Mo 17. Nov 2014, 21:24

Interessant! Danke.
Jetzt muss ich mal gucken, wo es den Reifen in Smart-Dimensionen gibt. Für noch leisere und gleichzeitig energieeffizientere Reifen könnte ich schwach werden. Komisch, warum das sonst niemanden hier interessiert.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: eContact

Beitragvon JoySpell » Mo 17. Nov 2014, 21:38

graefe hat geschrieben:
Interessant! Danke.
Jetzt muss ich mal gucken, wo es den Reifen in Smart-Dimensionen gibt. Für noch leisere und gleichzeitig energieeffizientere Reifen könnte ich schwach werden. Komisch, warum das sonst niemanden hier interessiert.

Graefe


Leider gibt es diese erst in 17". Ich selber liebäugel mit diesen Reifen, weil man sie natürlich auch bei Verbrenner-Fahrzeugen aufziehen kann.

So sieht das ganze in Natura aus. Allerdings von GoodYear. Da heisst es diese "Technologie" nur anders.

Bild

Es handelt sich um eine Schicht aus Poly.Schaum. Diese ist 120mm breit und 20mm hoch, wie mit Conti auf Nachfrage mitteilte.
Theoretisch müsste man so einen Streifen selbst in den Reifen kleben können um einen ähnlichen Effekt erzielen zu können.
Aber weiß nicht ob das dies so erlaubt ist. :?:
JoySpell
 

Re: eContact

Beitragvon TeeKay » Mi 19. Nov 2014, 13:33

graefe hat geschrieben:
Interessant! Danke.
Jetzt muss ich mal gucken, wo es den Reifen in Smart-Dimensionen gibt. Für noch leisere und gleichzeitig energieeffizientere Reifen könnte ich schwach werden. Komisch, warum das sonst niemanden hier interessiert.

Das interessiert mich schon. Aber die Reifen gibts in keinen Dimensionen, die ich für Drilling, Zoe oder Tesla brauchen könnte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: eContact

Beitragvon Jack76 » Mi 19. Nov 2014, 14:58

Na die sind ja auch für die guten deutschen Hybrid-Bomber (Premium-Class selbstverständlich) vorgesehen... ;-)
Ein Blick auf Contis Website enthüllt das auch ganz deutlich, der e.Contact kommt nun in zwei Versionen daher, als der klassische e.Contact (jetzt mit dem Zusatz "Elektro") in der Größe für den Twizy und in 205/55 R 16 91 Q. Die oben erwähnten Dinger fallen alle unter e.Contact Hybrid und ich möchte wetten ich weiß welche Hersteller demnächst Ihre neuen HybridBomber damit ab Werk ausrüsten werden.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: eContact

Beitragvon JoySpell » Mi 19. Nov 2014, 18:19

TeeKay hat geschrieben:
graefe hat geschrieben:
Interessant! Danke.
Jetzt muss ich mal gucken, wo es den Reifen in Smart-Dimensionen gibt. Für noch leisere und gleichzeitig energieeffizientere Reifen könnte ich schwach werden. Komisch, warum das sonst niemanden hier interessiert.

Das interessiert mich schon. Aber die Reifen gibts in keinen Dimensionen, die ich für Drilling, Zoe oder Tesla brauchen könnte.


Für den Tesla schon!
Die sind dann aber nicht rollwiderstandsoptimiert. 21" hätten die dann.
JoySpell
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste