Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminierung!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon prophyta » Fr 27. Mär 2015, 11:55

Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein ............... :!:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon E-Fan » Fr 27. Mär 2015, 11:59

MarkusD hat geschrieben:
...Ich mag kein Popcorn ...

Du darfst doch hier nichts gegen Popcorn sagen, pssst..... sonst kommen die EMo-Gläubigen und Thomsenisten, und wollen Dich exkapazitieren... ;)
E-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 13:59

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon MarkusD » Fr 27. Mär 2015, 12:02

E-Fan hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
...Ich mag kein Popcorn ...
Du darfst doch hier nichts gegen Popcorn sagen, pssst..... sonst kommen die EMo-Gläubigen und Thomsenisten, und wollen Dich exkapazitieren... ;)
Dann benutze ich einfach meinen REX ... :P *ätsch*
MarkusD
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon E-Fan » Fr 27. Mär 2015, 12:29

MarkusD hat geschrieben:
Dann benutze ich einfach meinen REX ... :P *ätsch*

Na ja, damit bist du für manche Fundis auch schon "unrein"....
Zuletzt geändert von E-Fan am Fr 27. Mär 2015, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
E-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 13:59

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Greenhorn » Fr 27. Mär 2015, 12:35

@Maverick, muss an deiner Ignorier Liste liegen, dass da was an dir vorbei gegangen ist ;)

Wir wollen alle das selbe erreichen und doch wird so oft gegeneinander gestänkert. Ich finde das einfach schade. Wenn wir paar Leute uns schon nicht einig werden, was sollen denn dann unsere Führungspersönlichkeiten machen, die von dem Thema nicht mal eine Ahnung haben.

Aber nun zerlabern wir doch wieder einen tröt :oops:
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Maverick78 » Fr 27. Mär 2015, 13:06

@Greenhorn: Seh ich genauso. Daher sollten mal die Chademo Fahrer von ihrem hohen Ross herabsteigen und sachlich bleiben und nicht auf der Diskriminerungswolke schweben. Anstatt sich hier die Köpfe einzuschlagen und persönlich zu werden, warum setzt sich eigentlich nicht mal jemand mit einem Team hin und bastelt einen Chademo/CCS Adapter. Tesla hat doch auch einen gebaut (Chademo->Typ-2). Dann kann die diskriminierte Minderheit in Deutschland auch die Infrastruktur nutzen. Die Typ-1 Fahrer jammern jedenfalls nicht so rum, das nur noch Typ-2 gebaut wird.
Maverick78
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon MarkusD » Fr 27. Mär 2015, 13:16

Maverick78 hat geschrieben:
..., warum setzt sich eigentlich nicht mal jemand mit einem Team hin und bastelt einen Chademo/CCS Adapter. Tesla hat doch auch einen gebaut (Chademo->Typ-2).
Das beschreibt nur die Mechanik.
Der Adapter ist zur Säule hin Chademo (physikalisch und Protokoll), zum Auto hin ein SuC-Anschluß (Typ2-physikalisch - mehr oder weniger jedenfalls, SuC-Protokoll).
Aber ein Chademo-CCS-Adapter sollte grundsätzlich genauso machbar sein. Der dürfte sich aber preislich sicher in der gleichen Region bewegen wie Teslas Chademo-Adapter.

Maverick78 hat geschrieben:
Dann kann die diskriminierte Minderheit in Deutschland auch die Infrastruktur nutzen. Die Typ-1 Fahrer jammern jedenfalls nicht so rum, das nur noch Typ-2 gebaut wird.
Weil's dafür kaufbare simple Adapter gibt und der Typ1 nur ein um 2 Phasen kastrierter Typ2 ist. Da braucht man keine weitere Logik, nur einen Seitenschneider und einen anderen Stecker.
MarkusD
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon e-lectrified » Fr 27. Mär 2015, 16:21

@ Maverick: ich bin sofort mit allem einverstanden, wenn du mir sagst, wie so ein CHAdeMO/CCS-Adapter realisiert werden kann. Ich brauche genau dann keine Triple-Lader, wenn ich per Adapter an CCS ran kann. Die Kosten bleiben dann zwar an jedem Einzelnen von uns "CHAdeMOs" hängen, auch wenn wir das SLAM-Projekt mit unseren Steuern mitfinanziert haben, aber den Tod wäre ich bereit zu sterben.

Der Punkt ist aber wohl, dass ein Adapter noch weniger realistisch scheint als Triple-Lader, sonst hätte längst einer einen solchen entwickelt und sich eine goldene Nase verdient. Und selbst unsere Elektro-Cracks, wie rolandk und Berndte haben hier keine Lösung :cry: .
e-lectrified
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Maverick78 » Fr 27. Mär 2015, 18:14

Ich schau mal ob ich da bei Fraunhofer IIS jemanden dafür begeistern kann. Kenn da jemanden, der das sicher auch in Kleinserie bauen kann, wenn es denn machbar ist.
Maverick78
 

Re: Aufruf an alle GE-Nutzer: Macht mit gg. Ladediskriminier

Beitragvon Maverick78 » Di 31. Mär 2015, 10:33

So, da habe ich ein kleines Projekt aus dem Boden gestampft :)
Der CCS -> Chademo Adapter ist momentan in der Projektplanung. Aktuell müssen die Zertifizierungs- und Zulassungshürden geklärt werden. Zu Preisen usw kann ich noch nichts sagen.
Ich mach diesbezüglich unter Ladeequipment einen neuen Thread auf.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste