Renault ZOE: Technische Daten

Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<  Zurück zu Renault ZOE  <<<

Motor

Motortyp:
5AM B4 (Gen 2)

Technik:
fremderregter Drehstrom-Synchron-Elektromotor

Leistung:
Dauerleistung: 43 kW (59 PS),
kurzfristige Spitzenleistung: 65 kW (88 PS) von 3.000 bis 11.300 U/min

Drehmoment:
Maximales Drehmoment: 220 Nm von 250 bis 2.500 U/min

Leistungsdiagramm des ZOE-Motors

Continental Motor, Modell Q210 bzw. Q90: (in DE nicht mehr erhältlich)
Renault zoe q210 continental.jpg

Renault Motor, Modell R240 bzw. R90:
Renault zoe r240.jpg

Getriebe und Antrieb

Getriebeart:
Reduktionsgetriebe, Bedienung wie Automatik (P - R - N - D)

Antriebsart:
Frontantrieb

Batteriesystem

Typ der Antriebsbatterie:
Lithium-Ionen-Akku

Eigenschaften:
kein Memory-Effekt, recyclingfähig

Gesamtspannung:
400 V

Speicherkapazität:
23 kWh Batterie: 26 kWh - davon 23 kWh tatsächlich nutzbar
Z.E. 40 Batterie: 41 kWh tatsächlich nutzbar

Gewicht und Position der Batterie:
23 kWh Batterie: 290 kg, im Unterboden des Fahrzeuges verbaut
Z.E. 40 Batterie: 305 kg, im Unterboden des Fahrzeuges verbaut

Ladesystem

Typ:
Typ 2 Wechselstrom-/Drehstrom-Lader "Chamäleon Charger"

Ladedauer:

Standardladung Beschleunigte Ladung Schnellladung
(nur Q210 / Q90) ¹
Einphasig 3,7 kW (230V 16A) Dreiphasig 11 kW (400V 16A) Dreiphasig 22 kW (400V 32A) Dreiphasig 43 kW (400V 63A)
23 kWh Batterie 6 bis 9 Stunden 2 bis 3 Stunden 0-80% in 1 Stunde 0-80% in 30 Minuten
Z.E. 40 Batterie ca. 15 Stunden 4,5 Stunden 1,75 Stunden ---

¹ Die Modelle Q210 bzw. Q90 sind in Deutschland nicht mehr erhältlich, daher ist bei Neufahrzeugen keine Schnellladung mit 43 kW möglich.

Bremssystem

Art:
Bi-modales Bremssystem für maximale Rekuperation der Bremsenergie

Eigenschaften:
Innenbelüftete Scheibenbremsen vorne (Ø 258 mm)
Bremstrommeln hinten
Notbremsassistent,
ABS Continental Teves mit EBV,
Elektronischer Bremskraftverteiler,
ESP mit ASR und Untersteuerkontrolle

Lenksystem

Servolenkung:
elektrisch und geschwindigkeitsabhängig

Ø Wendekreis zw. Gehsteigen:
10,56 m

Anzahl der Lenkradumdrehungen von Anschlag zu Anschlag:
2,73

Aufhängung

Vorne:
McPherson mit Stabilisator

Hinten:
H-förmige Verbundlenkerachse mit Stabilisator

Ø Querstabilisator vorn/hinten:
23 / 25 mm

Reifen- und Räderdimensionen

185/65 R15 (88)Q, 6 J 15 - ET 40
195/55 R16 (91)Q, 6,50 J 16 - ET 44
205/45 R17 (88)H, 7 J 17 - ET 44 (nur bei Bestellung der optional verfügbaren 17" Felgen)

Fahrleistungen (Angaben lt. Hersteller)

Höchstgeschwindigkeit:
135 km/h

Beschleunigungswerte:
0 - 50 km/h -> 4,0 sek
0 - 80 km/h -> 8,6 sek
0 - 100 km/h -> 13,5 sek

Kombinierter gewichteter Stromverbrauch nach NEFZ:
146 Wh/km bei 15" und 16" Rädern
163 Wh/km bei optionalen 17" Rädern

Reichweiten:

Q210 R240 R90 mit 23 kWh Batterie R90 mit Z.E. 40 Batterie
Nach NEFZ bei 15" und 16" Rädern 210 km 240 km 240 km 400 km
Nach NEFZ bei optionalen 17" Rädern 195 km 225 km 225 km 367 km
Realistische Reichweite bei milden Außentemperaturen 150 km 170 km 170 km 300 km
Realistische Reichweite bei kalten Außentemperaturen 100 km 115 km 115 km 200 km

In der Realität wird die Reichweite von Elektrofahrzeugen durch folgende Faktoren beeinflusst:

  • Gefahrene Geschwindigkeit
  • Fahrstil (z.B. Beschleunigung)
  • Streckenprofil (Höhenunterschiede Start -> Ziel)
  • Verwendung der Heizung oder der Klimaanlage
  • Batterie- bzw. Außentemperatur (die Kapazität eines Lithium-Ionen-Akkus ist bei Kälte stark verringert)
  • Zustand der Fahrbahn
  • Verwendete Reifen und Luftdruck
  • Kleinverbraucher wie Radio und Licht spielen bei der Reichweite nur eine untergeordnete Rolle


Einige dieser Faktoren liegen in der Hand des Fahrers. Um Ihre Reichweite zu optimieren, sollten Sie diese Faktoren beachten. Siehe hierzu auch den Wiki-Artikel Reichweitenoptimierung.

Gewichte

Leergewicht fahrbereit (inkl. Fahrer):
23 kWh Batterie: 1503 kg
Z.E. 40 Batterie: 1555 kg

Höchstzulässiges Gesamtgewicht:
Q210: 1943 kg
R240 bzw. R90: 1965 kg

Zuladung:
Q210: 440 kg
R240: 462 kg
R90 mit 23 kWh Batterie: 462 kg
R90 mit Z.E. 40 Batterie: 410 kg