Shell Recharge Ladekarte/App

gradegradegrade
Anbieter
NewMotion Deutschland GmbH
Friedrichstraße 68
10117 Berlin
Deutschland
Kosten

Grundgebühr: keine

Laden:
NewMotion Ladepunkte

Preise variabel

Shell Recharge Schnellladepunkte

0.59 €/kWh

Andere Ladepunkte (AC) -
Anbieter mit kWh Tarif

0.46 €/kWh

Andere Ladepunkte (AC) -
Anbieter mit kWh + Min. Tarif

0.46 €/kWh + 0,02 €/Min.

Andere Schnelladepunkte (DC)

0.64 €/kWh

Ionity Ladepunkte

0.81 €/kWh

Für alle Ladevorgänge wird eine Transaktionsgebühr von 0,35 EUR, maximal 7,00 EUR pro Monat, berechnet.

Zugangsmittel

RFID-Karte

App

Ladeverbund Anbieter
NewMotion
Anzeige
Ladeverbunde Roaming
allegoAllgäuStromAlperiaANWBAral pulseAxpo EnergyBe Chargebe emobilBe Smartbe.energisedBEWBK e-mobilityBlue CornerBoschBosch Get eReadyBS EnergyBürger Energie DrebachchargeIT mobilityChargeNowChargepointChargyCleanChargeCleverCleverPowerCNRComfortchargeCommercial ChargerCorri-DoorCSDDda-emobilDB EnergieDEW21Digital Energy SolutionsDrivecoE-Fluxe-mobiE.ONE.ON Ceska (Tschechien)E.ON DKEA EnergieArchitekturEAMEasy Chargeeasy4youebeeeCarUpEcotapEeselleinsElectroDrive SalzburgelenELLAElliemmaEmobility EastemobitalyemonviaEnBWEnBW ODRENCWenercityEnergie AGEnergiedienstePointErfurt E-MobilityESB ecarsessentEstontecoEV BoxEVNEVnetNLevpassEVplusewag KamenzEWE / SWBEWPeze.networkFastnedFortumFortum FinlandFortum NorwayFortum SwedenGarda unoGreenfluxGreenstormGreenwayGrenoble Alpes MétropoleGrömitzGrüne SäuleHansestadt LüneburgHeldeleHeraIberdrolaIBILinnogy eRoamingInterparkingIONITYK-LatausKelagLadefoxxLadenetzLadeverbund+landmobileLastMileSolutionsLiechtensteinische KraftwerkeLinz AGLuminusMeißener StadtwerkeMennekesMerMer SwedenMobiSDECMObiVEMOONMoveMVV eMotionnext step mobilityNextchargeNuonÖAMTCOVAGpass pass électriquePetrolPfalzwerkePionPitPointPlug'n RollPolyfazerPorschePowerdalePräg Strompuni.hrQ1 EnergieQwelloRenovatio e-chargeReveoREWAGRoute220SachsenEnergieSDEDSDEFSDEHGSDEM50SEDISIDELCSmatricsSpertoSpiriiStadt­werke Glück­stadtStadtwerke AhrensburgStadtwerke Annaberg-BuchholzStadtwerke Baden-BadenStadtwerke BrettenStadtwerke BruchsalStadtwerke BühlStadtwerke ElbtalStadtwerke EttlingenStadtwerke FrankenthalStadtwerke GöttingenStadtwerke HalleStadtwerke IngolstadtStadtwerke KielStadtwerke KlagenfurtStadtwerke LandshutStadtwerke LeipzigStadtwerke LindauStadtwerke LübzStadtwerke MünsterStadtwerke NeustadtStadtwerke NeustrelitzStadtwerke NieskyStadtwerke NorderstedtStadtwerke SolingenStadtwerke StuttgartStadtwerke TübingenStadtwerke UelzenStadtwerke WedelStadtwerke WeinheimStadtwerke WeißwasserStadtwerke WernigerodeStadtwerke WinsenStadtwerke WismarStadtwerke ZittauStromnetz HamburgStrompool ProbsteiSwarco Traffic AustriaSWB EnergieswisschargeSY ElectricSYANESYDEGOSyDEVSYME05SymielecVarTANKE WienEnergieTIWAGTotal EV ChargeTulln EnergieTurmstromTW LudwigshafenVattenfallVersorgungsbetriebe HoyerswerdaVirtaVLOTTEWEMAGWestfalen AGWestfalen Weser EnergieWirelaneZephyreZSE
Ladesäulen

Alle kompatiblen Ladesäulen für Shell Recharge Ladekarte/App

Informationen

Die Ladekarte ist kostenlos.

Die Kosten für die Ladung sind von den Betreibern der Ladesäulen selbst bestimmt. Die Preise können sich jederzeit ändern, weshalb sich vor jeder Ladung eine Preisprüfung in der App empfiehlt. Die Preise können in der App von NewMotion und im Internet unter my.newmotion.com eingesehen werden.

NewMotion nimmt zusätzlich pro Ladevorgang 0,35 € (0,60 im Ausland).

Um die Fastned Ladepunkte nutzen zu können, muss die NM-Karte mit der Fastned-App verknüpft werden.

ELLA kann offenbar nur mit der Karte genutzt werden
Säulen von innogy und Kelag können nur über die NewMotion App freigeschaltet werden

Statistik

32.317 Standorte mit 97.590 Ladepunkten sind mit diesem Angebot nutzbar

Shell Recharge Ladekarte/App ist Nr. 2 der beliebtesten Angebote

von am 16.09.2014 gemeldet, aktualisiert am 11.10.2021 von ebillen
Anzeige

Die Angaben beziehen sich auf die Daten in diesem Verzeichnis.

29 Kommentare zu Shell Recharge Ladekarte/App

  1. Noch zu viele Bugs in den Apps - Preisstrukturwirrwar - ABER sehr guter service

  2. Keine Grundgebühr und die Karte gibt es umsonst: Perfekter Einstieg in die E-Mobilität!

  3. Völlig wirre Tarifstruktur, tlw. sündhaft teuer (z.B. DC-Laden mit Allego in NL oder AC-Laden mit RWE), schlecht gepflegte Datenbank. Dafür keine Grundgebühr und sehr viele Ladesäulen in ganz Europa).

  4. Achtung, in Belgien habe ich in Burcht über 1 Euro pro kWh bezahlt!! Das ist Wucher.

  5. Hohe Akzeptanz, sehr komfortabel, keine Grundgebühr und Transparent, man erfährt in der App bereits die kosten. Die Gebühren sind manchmal etwas höher, aber Hauptsache man kann laden. Das Ladenetz ist sehr schnell im In- und Ausland gewachsen und wird ständig ausgebaut.

  6. Hohe Akzeptanz und somit ist man für fast alle Fälle gewappnet. Das ist was man sich wünscht. Ein Unternehmen, das auch europäisch denkt und mithilft die E-Mobilisten zu stärken.

  7. Zwar sehr verbreitet und oft nutzbar aber sehr hohe Gebühr im Vergleich zu anderen Anbietern, daher immer vorsicht und Tarif/Kosten vor Nutzung prüfen. Da ohne Grundgebühr aber immer als "Notfallkarte" zu empfehlen.

  8. Erfahrung durchwachsen.
    Im Dezember 2016 mit der Karte beim Segmüller Möbelhaus in Pulheim bei Köln kostenlos Strom bekommen.
    Gestern abend war es nicht möglich eine Ladesäule der BEW in Hückeswagen (innogy eRoanming?) frei zu schalten. Wurde mir zwar angezeigt, nur Strom gab es nicht :-(

  9. Funktioniert bisher überall und sehr zuverlässig, noch nie Störung!

  10. Wer gerne auch an kostenlosen E-Tanken bezahlen will, der muss TheNewMotion nehmen. Ich habe zumindest 9€ bezahlt, obwohl der Strom lt. Betreiber gratis war! Völlig willkürliche Abrechnung des Stromes.

  11. Nach 10.000 km und 6 Monaten Erfahrung als E-Mobilist kann ich diese Karte jedem empfehlen. Sie gibt mir Sicherheit und Komfort. Viele Säulen in Norddeutschland lassen sich hiermit aufschließen. Ich würde nicht mehr ohne diese Karte fahren.

  12. Hat bislang immer funktioniert, überall wo newMotion dran steht natürlich. Vorher Preis prüfen.

  13. Über die Preise schweigen wir, sonst aber eine super Sache.

  14. Ich bin seit ein halben Jahr sehr zufrieden mit der Ladekarte, keine Probleme gehabt und sehr übersichtlich alles mit der Abrechnung :)

  15. Läuft tadellos. Z.B. mit Naturstrom als Stromanbieter. Damit kann ich innogy-Säulen nutzen, die mit deren App bei mir nicht laufen.

  16. Karte funktioniert sehr gut - bei den Preisen muss es auch flutschen

  17. Habe die Karte seit Vorgestern, jedoch noch nicht benutzt.
    Vom Kundendienst bin ich ein wenig überrascht/enttäuscht. Dort steht 24Std/7Tg., doch ich hatte jemanden am Telefon, der noch nicht mal wusste wie hoch die Kosten von NewMotion für einen Ladevorgang sind (0,35€/Ladevorgang), ganz zu schweigen, dass man was zu meinem Problem zur Registrierung in der App sagen konnte.

  18. Habe die Karte bei zwei Säulen getestet, bei denen sie laut GE gehen sollte und sie hat nicht funktioniert, obwohl sie aktiviert ist. Ein Verzeichnis von kompatiblen Ladestationen könnte ich über die App/Website bislang nicht finden.

  19. Ist NewMotion tot? Nirgend sind Informationen zur Kartenbestellung auffindbar, die PlayStore-App verweist wiederum auf andere Apps, die es gar nicht gibt...

  20. Newmotion heißt jetzt Shell Recharge.

  21. Ob NewMotion oder Shell Recharge, teuer bleibt teuer. Da gibt es bessere Alternativen wie EnBW, Maingau usw...

  22. Newbie-Lehrgeld: Fläming-West (A9) testweise CCS-Laden probiert. Ich dachte mit NewMotion wird es nur etwas teurer als z.B. mit Maingau (kein Roaming-Partner von eon, dem Betreiber), dann 10 Minuten geladen, also 5,4kWh (e-Golf) und lässige 18,80€ bezahlt. Auf dem Rückweg Fläming-Ost (identische Ladesäule) mit ADAC e-Charge für 23 Minuten und 14,4 kWh nur 5,65€ bezahlt. Never NewMotion again!

  23. Seit 01.01.2020 irrwahnwitzig teuer an ENBW HPC Ladesäulen, 0,70€/kWh

  24. Seit von Shell übernommen funktioniert kein einziger Ladeversuch egal an welcher Säule. Unter NewMotion ging immer alles problemlos. Ein Schelm wer sich böses denkt

  25. kostet an IONITY Säulen nun 0,78€ pro kWh ! nicht mehr Pauschal!

  26. Wenn man gerne vorher weiß wieviel das Laden kostet wohl die falsche Karte, solange dieses Preis- und Anbieterchaos herrscht wird es Elektromobilität schwer haben.

  27. Shell Recharge iOS App eine Katastrophe, keine Möglichkeit zum FotoScannen von Codes

  28. Neuerdings stark erhöhte Preise, statt 35ct jetzt 56ct pro kWh. Leider stehen hier noch die alten Preise in der Datenbank (Stand Februar 2021), also Vorsicht! Die 35ct haben auch nie gestimmt, obwohl das in deren App behauptet wurde. Fazit: nur im Notfall benutzen.

  29. Zuverlässig und extrem viele Ladestationen,.. diese Karte ist für den Urlaub für mich ein Muss,..

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.
warning Ein Problem melden
addAngebot / Ladekarte melden