Karte P+R Siebenhirten Wien
Karte laden

Parkhaus
P+R SiebenhirtenWien

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Porschestraße 25
1230 Wien
Österreich
Anzeige
ID

#1476

Betreiber
Wien Energie GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenpflichtig

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #1188
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #3669
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #3670
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #3671
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #3672
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #3673
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
CEE Blau (Camping)CEE Blau (Camping) #3674
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
CEE Blau (Camping)CEE Blau (Camping) #3675
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
CEE Blau (Camping)CEE Blau (Camping) #3676
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

3 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 06.07.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

In der selben Etage wie die Einfahrt. Nach hinten durchfahren und dann nach links! Dort befinden sich dann die acht Ladeplätze.
Rechts der Parkplätze befindet sich ein Tanke-Terminal. Dort können die Boxen freigeschaltet werden (leider ist bei den Parkplätzen kein Hinweis darauf...).

von Guy am 26.07.2013 gemeldet, aktualisiert am 09.01.2020 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu P+R Siebenhirten Wien

  1. Da ich ohnehin in dem Park&Ride parken musste, wollte ich auch die Lademöglichkeiten testen ...
    War schwierig: die Ladeplätze sind zwar gut beschildert und leicht zu finden - aber dann fängt's an: kein Hinweis bei den Ladeboxen/Steckdosen, wie die in Betrieb zu nehmen sind. 2 Knöpfe ohne Beschriftung - das war's. Ach, auf der Linken Seite - etwas verstckt - ist ja ein Tanke-Terminal, vielleicht hiflt das? Und ja, am Terminal kann man Parkplatz auswählen und mit ID-Karte freischalten. Die Preise sind aber leider prohibitiv ...

  2. Stephan, nach meinen Infos ist das eine ganz normale Wien-Energie-Station mit den üblichen Maingau-Tarifen und ähnlichen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.