Karte Müllverbrennung Spittelau Wien
Karte laden

Müllverbrennung SpittelauWien

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Spittelauer Lände 45
1090 Wien
Österreich
Anzeige
ID

#49939

Betreiber
Wien Energie GmbH
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #60898
Swarco - Fast
CHAdeMOCHAdeMO #160873
20 kW (500 Volt, 60 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160874
20 kW (500 Volt, 60 Ampere)
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #160875
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

2 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 29.01.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Anfahrt erfolgt nur von Norden, entweder über die südwärts führende Rampe der Nordbergbrücke oder über die Spittelauer Lände.

Bei beiden Varianten muss man sehr aufpassen, die jeweilige Ausfahrt nicht zu verpassen. Ein Wenden ist nicht möglich. Die Verkehrsführung ist trickreich und wird in den Navis teilweise nur mangelhaft abgebildet, zumal die Ladesäule unter der Brückenrampe etwas versteckt ist.

Ladeweile

Interessante Aussicht auf die Hundertwasser-Müllverbrennungsanlage (dazu die Nordbergbrücke hinaufgehen!) und auf das Zaha-Hadid-Haus.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

Ein Kommentar zu Müllverbrennung Spittelau Wien

  1. Puh, ziemlich spacige Location, hier hat man auch noch ein wenig Stadtabenteuer. Mehrere Rampen und Fahrbahnen liegen übereinander, die Kreuzungen sind ein Verwirrspiel, die Ladesäule gut versteckt unter der Straße. Am besten Waze benutzen, ältere Navis könnten hier versagen.
    Letztendlich aber eine super Lage. Man kann die Nordbergbrücke zu Fuß hinaufgehen (sogar genügend Parkfläche gibt es dort), um die bunte Müllverbrennungsanlage zu bestaunen. Oder um einen Blick auf das Zaha-Hadid-Haus mit seinen coolen Street Arts zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.