Karte Hauptplatz Voitsberg
Karte laden

Parkplatz
HauptplatzVoitsberg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Hauptplatz 35
8570 Voitsberg
Österreich
Anzeige
ID

#1934

Betreiber
Stadtwerke Voitsberg
Verbund

Mit Bankomat- oder Kreditkarte (nur NFC!)

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Preise pro Minute an Ladesäule ablesbar:
Bis 11 kW: 4 ct/min
Bis 22 kW: 7 ct/min
Über 22 kW: 18 ct/min

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

EC Karte

Kreditkarte

Anschlüsse
Ladesäule 1 #1587
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #5114
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #5115
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 04.09.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Zwei Ladesäulen in der Nebenfahrbahn beim Libro

Ladeweile

Stadt Voitsberg, Stadtcafe, Restaurant "Zur alten Post" (sehr empfehlenswert!), Einkaufszentrum "Blue Sky", Schloss Greißenegg, Rittler Teiche (unter dem Schloss)

Allgemeine Hinweise

Das Parken ist in dieser Kurzparkzone für ladende Elektrofahrzeuge für 3 Stunden kostenlos möglich. Bitte unbedingt eine Parkuhr verwenden!

von Guy am 30.09.2013 gemeldet, aktualisiert am 25.08.2019 von Mike.Reichl
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu Hauptplatz Voitsberg

  1. Das erste Mal nach 7 Monaten täglichen Vorbeifahrens war die Säule nicht verparkt. Funktionieren tut sie immerhin. Vermutlich war ich der erste der jemals einen Stecker angesteckt hat...

  2. 1 Stunde kann man in der Kurzparkzone Gratis parken mit Parkuhr. Danach fallen geringe Kosten an.

  3. Sehr komplizierte Ladesäulen mit separater Bediensäule. Beim Besuch waren 2 von 3 Säulen außer Betrieb. Die beiden 3,7kW CEE Blau Stecker sind spannungslos. Konnte nicht laden, da die einzige funktionierende Säule besetzt war.

  4. Finde es schade, dass man von Seiten der Gemeinde/Stadtwerke nicht gewillt ist, einen günstigeren Tarif anzubieten ... und kompliziert sind die Säulen außerdem ...

  5. Die Ladestation funktioniert einwandfrei, das User-Interface kann man verstehen (oder nicht), aber man muss sehr oft "OK" drücken, bis man durch ist.
    Der Preis von 7 ct/min ist im Vergleich zu anderen Tarifen für 22 kW absolut in Ordnung. Und man kann mit NFC-Bank- der Kreditkarten zahlen!

  6. Sehr netter Mitarbeiter der Stadtwerke, ist sofort raus gekommen und hat mich bei der Bedienung unterstützt. Die Bedienung ist einfach und man kann mit EC/Kreditkarte (normal oder NFC) zahlen. Einzig nach der Ladung hat das freigeben des Ladekabels etwas gedauert (etwas über 10 Minuten), aber auch ausserhalb der Geschäftszeiten ist über die Störungshotline ein netter Mitarbeiter erreichbar.

  7. Unkompliziert und fair, so sollte es sein. Bezahlung mit Bankomat- oder Kreditkarte, Tarif je nach Geschwindigkeit, die das Auto kann, so sollte es meiner Meinung nach überall sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.