Karte VARENA Energie AG Vöcklabruck
Karte laden

Einkaufszentrum
VARENA Energie AGVöcklabruck

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Linzerstraße 50
4840 Vöcklabruck
Österreich
Anzeige
ID

#2055

Betreiber
Energie AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #1700
Keba - P30X
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #5522
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 2 #57422
Keba
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #153879
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

52 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 24.04.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch von 8:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Während der Öffnungszeiten der VARENA - http://www.varena.at/de/service
Später ist der Schranken zu. Die Ausfahrt ist aber immer möglich.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Tiefgarage Ebene -2 (das ist die Einfahrts-Ebene), geradeaus ganz hinten, zwei Keba-Boxen mittig zwischen den VARENA-Ladeboxen.

Ladeweile

Einkaufszentrum Varena

Allgemeine Hinweise

Neben den beiden von der Energie AG betriebenen Wallboxen befinden sich noch zahlreiche durch die Varena selbst betriebene Ladepunkte, die kostenlos und schwächer sind.
Update 2021: inzwischen befinden sich am Standort 12 Ladeboxen, davon 2 entgeltliche von der Energie AG - die anderen langsamer (11 kW) aber gratis.

von Guy am 13.10.2013 gemeldet, aktualisiert am 30.06.2021 von stephan0h
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

13 Kommentare zu VARENA Energie AG Vöcklabruck

  1. Gratis Strom aber mit ZOEs funktioniert die nicht, außer die Energie AG sollte es hingekriegt haben, was mich wundern würde. Die im SEP Gmunden funktioniert seit Monaten nicht mit dem ZOE.

  2. Nicht geeignet für BMWi3 ! Leider. Techniker sagte, dass vermutlich die 1-phasige Ladung nicht geht. Zoe geht auch nicht? EnergieAg, mach bitte was.

  3. Heute mit meiner Zoe erfolgreich mit 10,5kW über 25min geladen! Sie dürften also doch was verändert haben!! Danke Energie AG nach den vielen Monaten "Ebbe".
    Schade noch, dass man nur zu den Varena-Öffnugnszeiten einfahren kann. Ansonsten Top - gut markiert, hebt sich von den gewöhnlichen Parkplätzen deutlich ab - Gefahr einer Stinker-verparkten Ladesäule daher minimalst!

  4. Hat prima geklappt. Der benötigte Code klebt an der Station.

  5. Hat prima geklappt. Der benötigte Code klebt an der Station.

  6. Problemloses und unkompliziertes Laden

  7. Brach wenige Sekunden nach dem Start wieder ab. Wieder Code eintippen, startet, bricht gleich wieder ab. Nach ca. 3-4 solche Versuche blieb die Ladung dauerhaft bestehen.
    Also nicht gleich aufgeben und sicherheitshalber ein paar Minuten zur Kontrolle dabei bleiben!

    Später dann habe ich die Ladung absichtlich beendet, um einen neuen Test zu machen. Wieder gleiches Verhalten: Anfänglich ein paar Abbrüche und dann dauerhafte Ladung. Schließlich noch einen dritten Test gemacht. Wieder das gleiche Verhalten. So ganz ZOE-kompatibel ist diese Station also anscheinend doch noch nicht.

    Bezüglich Laden außerhalb der Varena-Öffnungszeiten hier ein Notfall-Tipp: Im Kreisverkehr unterhalb der B1 zweigt eine Schotterstraße ab, die hinten um das Gebäude führt. "Befahren auf eigene Gefahr bis auf Widerruf" steht dort, ist also kein Verbot.
    Damit kann man zwar nicht direkt an die Ladestation heranfahren, kommt ihr aber sehr nahe. Wahrscheinlich reicht das 6,5m Renault Originalkabel nicht ganz, aber mit einem etwas längeren Kabel müsste es klappen.

  8. Bringt nicht die volle Leistung von 22 kW, denke ich. Hat bei mir 16 A angezeigt.

  9. Die alte "Power Screen" Ladestation (mit Bildschirm) wurde abgebaut und durch KEBA Boxen ersetzt.
    Ältere Kommentare sind daher nicht mehr gültig.

  10. Neue Ladestetionen sind wie folgt verfügbar:
    5 x Typ2 mit je 3,7kw (mit grüner Bodenmarkierung)
    2 x Typ2 mit je 22kw

  11. Wie auch heute belegt leider in letzter Zeit häufig ein KIA Soul einen 22 kW Anschluss über lange Zeit, obwohl daneben sechs 3,7 kW Ladeboxen stehen. Ein Tesla lud bei der zweiten 22 kW Box und so konnte ich erst 2 Stunden später laden. War schon kritisch, denn die Ladestation bei Möbelix war defekt.

  12. Attraktiver Ladepark, der bestimmt nie verparkt ist. Und das All-you-can-eat-Frühstück um 8,50 ist auch ein Pluspunkt. Schönes Restaurant mit Wintergarten-Ambiente.

  13. Läuft super! Mittlerweile gibt es auch einige 22KW Boxen zumindest laut Aufkleber.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.