Karte Museumsdorf Niedersulz Sulz im Weinviertel
Karte laden

Museum
Museumsdorf NiedersulzSulz im Weinviertel

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Schmalzberg
2224 Sulz im Weinviertel
Österreich
Anzeige
ID

#38772

Betreiber
Museumsdorf Niedersulz
Verbund

Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #39446

linke Säule mit EVN Schriftzug

Typ 2 DoseTyp 2 Dose #115355
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
CEE Blau (Camping)CEE Blau (Camping) #115356
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #115357
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #115358
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladesäule 2 #39447

Rechter "Stromkasten" für Wohnmobile

SchukoSchuko #115359
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #115360
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #115361
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 23.09.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Am Hügel angekommen, gleich links bei den Parkplätzen.

Ladeweile

Museumsdorf Niedersulz, ansonsten recht einsam gelegen.
Gasthaus im echten Dorf mit eingeschränkten Öffnungszeiten.
Campieren mit kostenlosem Strom für zwei Nächte ist erlaubt (keinerlei sonstige Infrastruktur).

Allgemeine Hinweise

Die ersten beiden Parkplätze sind für E-Fahrzeuge reserviert. Danach folgen drei längliche Parkplätze für Camper (mehr als drei Camper sind nicht gestattet).

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Museumsdorf Niedersulz Sulz im Weinviertel

  1. Sehr schönes Plätzchen, nicht nur aufgrund des Museumsdorfs, sondern auch sonst schöne Location um den Ausblick zu genießen und spazieren zu gehen. Am Abend recht ruhig, ab und zu ein paar Camper.

  2. Wirklich ausgesprochen nett hier. So ein schöner Parkplatz! Da könnten sich manche Betonsupermärkte ein Beispiel nehmen.
    Ein Fahrradständer verrammelt leider den 11kW-Stecker, sonst alles pipifein hier. Das mit dem Strom sickert hier am Land halt nur sehr langsam durch. Dafür sind die Gäule oft noch kostenlos. :)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.