Karte P&R-Parkplatz Bahnhof Strasshof an der Nordbahn
Karte laden

Bahnhof
P&R-Parkplatz BahnhofStrasshof an der Nordbahn

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Doktor-Lueger-Platz 1
2231 Strasshof an der Nordbahn
Österreich
Anzeige
ID

#36057

Betreiber
ÖBB
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

50 ct/h

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

TANKE WienEnergie Start

EVN Strom-Tankkarte / Autoladen App

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #34348
Keba
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #103418
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Linker Ladepunkt
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #103419
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Rechter Ladepunkt
Ladelog

3 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 16.08.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

In der Südost-Ecke des großen Parkplatzes nördlich der Schienen.

Ladeweile

Pizzeria Domani (täglich geöffnet, ein günstiges Mittagsmenü, relativ teure Zimmer) - domani.at

Allgemeine Hinweise

Links dürfte der stärkere Ladeausgang sein.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu P&R-Parkplatz Bahnhof Strasshof an der Nordbahn

  1. Auf Google Maps habe ich eine neue Pizzeria (200 m) entdeckt, nix wie hin. Sie soll es schon 21 Jahre geben, hörte ich, nun denn... :) Das Lokal war recht nett und bietet nicht nur italienische Küche, sondern vieles mehr. Das Personal spricht Deutsch.
    Zur Ladesäule muss man einen Berg über dem Bahnhof erklimmen. Das stört mich in jungen Jahren weniger, aber wer später fußmarod die steilen Stufen ohne Dach wieder runterklettern muss zum Zug oder zur Pizza, der fragt sich schon, wer sich das wieder ausgedacht hat. Das Laden funktionierte pipifein, allerdings waren die Hälfte der Ladeplätze künstlich mit Schnee vollgemacht. Das ist ziemlich selten in Ostösterreich.
    Ein Platz war frei trotz sonst bestens gefüllten Park&Ride-Platzes. Kurz bevor ich ohnedies abstecken wollte, quittierte die Ladesäule plötzlich mit einem Knacks ihren Dienst und war fortan stromlos, auch ihre Kontrolllampen gingen nicht mehr. Keine Ahnung, was war, die andere Seite dürfte noch funktionieren.

  2. Ideal für eine Mittagspause in der Pizzeria Domani ;-)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.