Karte McDonald's St. Pölten
Karte laden

Restaurant
McDonald'sSt. Pölten

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Mariazeller Straße 93
3100 St. Pölten
Österreich
Anzeige
ID

#10449

Betreiber
Smatrics GmbH & Co KG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Ladetarif M

SMATRICS NET (alter Vertrag)

WSW Strom eMobil Flat

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #9301
ABB - Terra 53 CJG
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #30431
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #30432
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #30433
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

66 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 16.02.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Ladestation kann 24/7 benützt werden, da kein Schranken oder ähnliches vorhanden ist.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Ladestation befindet sich etwas abgelegen gegenüber der McDrive Bestellannahme. Also Richtung McDrive fahren und dann die RECHTE Ausfahrtsspur nehmen.

Ladeweile

Billa nebenan, Hofer, Wirtschaftskammer,
Cafe-Pub Tritsch&Tratsch / Pension Schlafgut ( schlafgut.at )

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

8 Kommentare zu McDonald's St. Pölten

  1. Ein völlig neuer McDonalds-Standort mit einer ABB Terra 53 Ladestation. Der Tripel-Lader steht etwas abseits in der Ausfahrtsspur. Das ist aber auch gut so, da durch diese Positionierung die Gefahr durch verparken sehr gering ist.

  2. Nahe der Autobahn, gut so. 24h in Betrieb. Dzt. leider nicht aktiv.

  3. Grundsätzlich danke für das Engagement. Ich möcht nicht undankbar sein.
    Leider aber auch hier eine schwierige Parksituation. Ein "Hecklader" wie z.B. das Model S muss mühsam im Verkehr mehrmals reservieren um "verkehrt" in die Lücke zu kommen. Detto raus. Auch hier wird man belächelt. Das ist noch nicht die Zukunft.

  4. Finde Lage etwas abseits positiv - wenig Gefahr für Verparken und von Vandalismus! Super!

  5. Nachdem zuvor drei angefahrene Gratis-Ladesäulen andernorts versagt haben (wegen Sonntag(!) bzw. wegen Sportveranstaltungen), war diese solide Säule auch das Geld wert.

  6. war heute mit einem ausgeborgten Ioniq dort, gleich mal normal/gerade reingefahren um zu bemerken dass das ladekabel von der länge nicht ausreicht weil anschluss am auto links hinten.... musste dann extra rückwärts einparken. ein e-golf war bereits vor mir da am CCS, zum glück auf 100% und konnte abstecken und selbst laden. die freundliche fahrerin vom e-golf meinte dann wie sie gekommen ist, dass die ladestation im regierungsviertel defekt sei (display kaputt)

  7. Günstig gelegen (Autbahnnähe), funktioniert anstandslos!

  8. Sehr dämlich positionierte Säule:
    1) Man findet sie nicht am MC Donalds Parkplatz, sondern muss die Ausfahrt nehmen, und da steht sie einsam in einer eigenen Mulde.
    2) Hecklader (Ioniq...) müssen rückwärts einparken und dabei auf der Fahrspur reversieren/alles blockieren
    3) Man kann Autos beim MC Drive zusehen oder ausfahrenden Autos, nicht angenehm beim Auto zu bleiben
    4) Wenn man zum MC Donalds will muss man mehrere Fahrspuren (Ausfahrt, MC Drive...) queren, ums ganze Gebäude rum...

    Wer denkt sich sowas aus?

    Bei unserem Besuch hat dann auch noch der Chademo Stecker eine Macke in die Stoßstange geschlagen weil er locker war, und beim Rausnehmen des CSS Steckers runtergefallen ist.

    Das Laden hat funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.