SeeparkstraßeSeeboden am Millstätter See

gradegradegradegradegrade
Adresse
Seeparkstraße 15
9871 Seeboden am Millstätter See
Österreich
Anzeige
ID

#34129

Betreiber
ASTRA III Naturwärme GmbH
Verbund
Kosten

Parken kostenlos

Mit Kredit- oder Bankomatkarte nutzbar.
Bei Ladesitzungsbeginn werden 24 EUR auf der Kreditkarte reserviert, bezahlt wird nur, was tatsächlich geladen wird.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #32430
Typ 2 Stecker #97747
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
Typ 2 Dose #97748
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #97749
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #97750
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
CHAdeMO #97751
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #97752
50 kW
Schuko #97753
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97754
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97755
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97756
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97757
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97758
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97759
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #97760
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 17.02.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Am Hauptplatz (ca. 300m) gib es Gastronomie (Cafe, Gasthaus.....)

Allgemeine Hinweise

Eine der drei Typ-2-Säulen müsste ein fixes Kabel haben.

Es gibt dabei einen behindertengerechten Ladeplatz welcher alle drei Steckertypen umfasst; weiters verfügt diese Exklusiv E-Tankstelle über acht Ladestellplätze für Elektorfahrräder;

von Kelomat am 01.11.2018 gemeldet, aktualisiert am 07.01.2019 von Guy
warning Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Seeparkstraße Seeboden am Millstätter See

  1. Derzeit einzige „Schnellladesäule“ (derzeit ist der Triplecharger auf 20kW begrenzt), in der Gegend rund um Spittal.
    Das Preismodell ist recht fair (dynamische Abrechnung nach bezogener Leistung) und die Zahlung mittels Kreditkartenterminal einfach möglich.
    Status-Abfrage: echarging.info

  2. Bezahlung mit Bankomatkarte, 4 Parkplätze mit verschiedenen "Ladegeschwindigkeiten" und auf E-Bikes wird auch nicht vergessen - besser geht's ja fast nicht! Eigentlich fehlt nur mehr ein Regendach - aber da bin ich mal nachsichtig ;-)
    Wirklich eine richtungsweisende Ladestation!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.