Karte Europark Salzburg
Karte laden

Einkaufszentrum
EuroparkSalzburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Europastraße 1
5020 Salzburg
Österreich
Anzeige
ID

#7274

Betreiber
Europark
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #6348
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #20652
22 kW (400 Volt)
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #20653
22 kW (400 Volt)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #20654
22 kW (400 Volt)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #20655
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
SchukoSchuko #20656
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #20657
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #20658
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #20659
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

40 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 24.10.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Dienstag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Mittwoch von 8:00 bis 19:30 Uhr
Donnerstag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem Parkdeck im Obergeschoß (nicht in der Tiefgarage) - der Beschilderung folgen!
2x Typ 2 mit Dose und 2x Typ 2 mit fixem Kabel, sowie jeweils Schuko daneben (auf 4 Parkplätzen).

von fbitc am 06.01.2015 gemeldet, aktualisiert am 29.06.2020 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

16 Kommentare zu Europark Salzburg

  1. So stellt man sich Ladepunkte vor; langes Kabel 22kW gut gekennzeichnet und war zumindest bei mir von Fossilien nicht zugeparkt.

  2. Am Vormittag - alles bestens, zweiter Besuch am Nachmittag - zwei fossile Dreckschleudern blockieren frech die Ladeplätze. Und hier gibt es wirklich keine Ausrede mit schlechter Beschilderung. Riesige Schilder und grüne Parkfläche...

  3. Als ich am 03.11. um ca. 14:00 Uhr ankam war ich alleine an der Ladestation. Nach ca. 1 1/2 Stunden einkaufen war ein Twizy angesteckt und eine Zoe wurde gerade angesteckt und ein Tesla fur langsam an der Ladestelle vorbei. Es kam mir momentan irgendwie vor als wäre die Umstellung von Verbrenner auf Elektro schon sehr weit fortgeschritten

  4. Zugegebenermaßen war das Parkhaus komplett voll - leider waren damit auch die beiden Ladestationen mit Verbrennern zugeparkt bzw. später sogar alle beide von nur einem schief parkenden Verbrenner blockiert.

  5. leider ohne Funktion ... zudem wären die Parkplätze auch noch von Verbrennern zugeparkt gewesen ... aber wie schon gesagt; bei 4.200 Parkplätzen ganze 2 E-Ladesationen ... echt schwach!

  6. zum Wiederholten Male hier gewesen, leide noch immer keine Funktion; werde in Zukunft dieses Einkaufszentrum nicht mehr anfahren.

  7. Am 28.10.2017 befand sich die E-Ladestation (4 Parkplätze mit jeweils Typ 2 und Schuko) NICHT MEHR IN DER TIEFGARAGE, sondern im Parkdeck im Obergeschoß! Laden mit Typ 2 Kabel (3,7 kW - Renault Kangoo) funktionierte einwandfrei.

  8. Isuzu die Zufahrt zu den genannten Öffnungszeiten eingeschränkt oder auch die Ausfahrt und Lademöglichkeit?

  9. Leider sind viele Hirnlose Autofahrer unterwegs - sie laden an der Steckdose obwohl sie an den Plätzen mit fixem Kabel laden könnten
    Ich brauche einen Platz mit Dose da ich ein Adapterkabel verwenden muß von Typ2 auf Typ1 . . .
    Ein Schnellader hätte auch nicht geschadet obwohl der ja nur Teslas anlocken würde weil die Armen ja kein Geld mehr haben um Strom zu kaufen . . .

  10. Ladeleistung seit einiger Zeit beschränkt auf 2,3kW (10A)!

  11. Einige PHEV blockieren die Ladestationen trotz Hinweis nur für E Fahrzeuge. Leider!
    Ebenso BEV Fahrer die mit vollem Akku den Ladepunkt blockieren.
    Da der Ladepunkt 11kW lädt und ein E Golf den Ladepunkt blockiert hat, wurde so anscheinend nur ein “passender“ Parkplatz nahe derm Eingang gesucht.
    Anzahl der Ladeplätze sollte ausgebaut werden.

  12. Alles bestens, ioniq dort geladen, ging einphasig auf maximale Leistung, ergo sind es 22kW Stationen.

  13. Leider sehr oft voll! Viel zuwenig Ladepunkte.

  14. Heute das 4te mal da, und zum 4ten mal alles Voll....

  15. Prinzipiell gut, da auch etwas abgelegen und daher nie von Verbrennern zugeparkt. Allerdings nur 4 Ladepunkte für Salzburgs größtes Einkaufszentrum, daher oft voll/besetzt.

  16. War heute das erste Mal da und hatte erst in der Tiefgarage gesucht. Auf dem Dach muss man der Beschilderung folgen. Mehr Ladesäulen wären toll, aber ich bin froh, dass es überhaupt welche gibt

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.