Karte Gemeindeamt Niederkreuzstetten
Karte laden

Behörde
GemeindeamtNiederkreuzstetten

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Kirchenplatz 5
2124 Niederkreuzstetten
Österreich
Anzeige
ID

#18846

Betreiber
Marktgemeinde Kreuzstetten
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #17378
Schrack - i-CHARGE Public 400
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #53121
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #53122
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #53123
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

10 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 20.01.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Vor dem Gemeindeamt, dieses steht wiederum neben der Kirche.

Ladeweile

Kleiner, schöner Park mit schattigem Tisch, Tauschbuchhäuschen (rote "Telefonzelle" neben dem Geschäft")
Café/Disco (Mo+Di Ruhetag) - cafe-stehr.at
Nah&Frisch - nahundfrisch.at
Pizzeria Camillo (täglich, günstig, keine Mittagspause) - pizzeriacamillo.at
Cafe/Kegelbahn "9er Bar" - 9erbar.at
Bahnhof, relativ ruhiges Freibad und Naturlehrpfad in Gehweite

Allgemeine Hinweise

Das fixe Ladekabel und der rechte Parkplatz sind für das Carsharingauto reserviert - deswegen ist hier im Verzeichniseintrag auch nur ein Anschluss angegeben.

am 08.03.2017 gemeldet, aktualisiert am 26.04.2020 von tweetsofniklas
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Gemeindeamt Niederkreuzstetten

  1. Mein Kompliment, eine wirklich nett gelegene Ladesäule! Der Wagen steht zwar, wie üblich bei Bürgermeistersäulen, in der prallen Sonne, aber gleich daneben ist ein schön gestalteter, schattiger Dorfplatz, und das gesamte Dorf ist sehr nett zum Spazieren und Flanieren.

  2. Einfach cool hier am Hauptplatz in der Sonne herumbraten, die Einwohner um Essen anflehen (das ist hier nicht so einfach mit dem Kaufen), ein mitgebrachtes Bierchen trinken und von der "Bibliothek" ein Buch lesen.
    Sorry, das Ladelog sollte 3,6kW heißen, nicht 6,6.

  3. Schönste Ladestation weit und breit um diese Jahreszeit! Die Herbstfarben beginnen schon ganz bunt zu leuchten.

  4. Die jährliche Status-Meldung: Alles unverändert und gut!
    Zum beliebten Corona-Frühstück (im Auto ;) ) sei angemerkt, dass die Sonne im Winter erst um 12:30 durchkommt, zuvor ist sie noch eine Stunde hinter Bäumen (besser als nix). Das Laden ist nur drei Stunden erlaubt. Das Leberkässemmel-Geschäft sperrt schon um 12 Uhr(!) zu. Asiatische Abholpizzas dürfte es im Ortsrestaurant aber auch geben.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.