Karte Seebad Lunz am See
Karte laden

SeebadLunz am See

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Seestraße 28
3293 Lunz am See
Österreich
Anzeige
ID

#20909

Betreiber
EVN
Verbund
Kosten

Parkkosten Sommer: 4,- f. ganzen Tag bzw. 1,50 Euro für 90 Minuten

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

TANKE WienEnergie Start

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #19379
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #59009
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #59010
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #59011
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #59012
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #59013
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #59014
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #59015
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #59016
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #59017
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
SchukoSchuko #59018
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

4 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 10.07.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Direkt gegenüber dem Eingang zum Seebad.

Ladeweile

Seebad (lunz.at),
Seeterrasse und Seebühne (seeterrasse.at)

Allgemeine Hinweise

Genau beim Haupteingang gelegen sind die beiden Ladeplätze an Badetagen auch für Falschparker interessant. Durch eine gute Markierung und Beschilderung wird dem entgegen gewirkt.

6 Schukosteckdosen für Elektrofahrräder befinden sich schräg gegenüber.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Seebad Lunz am See

  1. Genau gegenüber vom Haupteingang zum Strandbad. Soll (vorläufig) kostenlos sein.

  2. Ladestation direkt gegenüber dem Haupteingang des Seebads.
    Durch eine gute Markierung und Beschilderung sind auch auch in der Hochsaison die Ladeplätze frei.

  3. Heute Sonntag keine Ladung mit unserer Zoe 43kW möglich, außerdem war ein Parkplatz von einem Diesel zugeparkt. Leider unzuverlässig. Um Gratislader kümmern sich die EVN wohl nicht

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.