Karte Borealis Linz
Karte laden

Parkplatz
BorealisLinz

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Boschweg 4
4020 Linz
Österreich
Anzeige
ID

#29499

Betreiber
LINZ AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #27844
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83692
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83693
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83694
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83695
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83696
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83697
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83698
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83699
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

2 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 03.12.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Boschweg 4 werden einige Navis nicht kennen, mit Boschweg 2 kommt man auch gut hin. Bei der letzten Kreuzung geradeaus fahren! Die Ladestation ist auf der Nordseite außerhalb des großen (beschrankten) Parkplatzes. Die schwächeren Ladepunkte schauen in die beschrankte Zone und sind deshalb nicht gleich zu erkennen. Sie sind aber auch von außerhalb zugänglich.

Ladeweile

Nichts.

am 24.05.2018 gemeldet, aktualisiert am 13.08.2019 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Borealis Linz

  1. Das ist ja ein lustiger Ladepark: Dicke Leute müssen 11 kW laden, dünne Leute dürfen sich auch mit 3,7 kW begnügen, denn dazu muss man sich durch schmale Schlitze im Zaun zwängen, weil die Lader in die falsche Richtung schauen. Zudem muss man das überhaupt erst mal bemerken, dass hier auch 3,7 kW (viel günstiger) angeboten werden.
    Es ist ein heißer, sehr großer Asphaltparkplatz, in der Luft hängen arge Chemieschwaden. Interessant, hier auch einmal gewesen zu sein. Dass hier Leute auch wohnen müssen, wirkt irritierend.

  2. Der volle Reinfall. Eigentlich eine tolle Lademöglichkeit, immerhin 8 Steckdosen. Aber die Gegend ist zu Arbeitszeiten dermaßen verparkt, dass die Leute auch keine Scheu haben, sich ins Halteverbot vor den Ladestationen zu stellen. Wird wohl auch nicht geahndet. Könnte man Mal der Polizei oder dem Linzer Ordnungsdienst einen Tipp geben. Aber für Gelegenheitslader eher nichts, weil man nur mit viel Glück einen Platz bekommt ...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.