Karte Kelag Zentrale Klagenfurt am Wörthersee
Karte laden

Kelag ZentraleKlagenfurt am Wörthersee

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Viktringer Ring 19
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
Anzeige
ID

#3987

Betreiber
Kelag
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #3359
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #11046
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #11049
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #11050
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladesäule 2 #55633
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #150156
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #150157
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #150158
50 kW
Ladelog

77 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 25.12.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Parkplatz bei KELAG Zentrale - Einfahrt über den Viktringer Ring

Ladeweile

Museen, Restaurants und Hotels,
Hallenbad Klagenfurt, Stadthalle Klagenfurt,
Hauptplatz Klagenfurt mit Lindwurm in fußläufiger Entfernung

Allgemeine Hinweise

Es kann am Triple Charger AC und DC zugleich geladen werden.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu Kelag Zentrale Klagenfurt am Wörthersee

  1. Die Ladestation ist seit 22 07 2014 in Betrieb derzeit im Messmodus daher wird immer nur ein E_Car bedient . Der Mitsubishi Outlander PHEV hat als erstes überhaupt mit CHAdeMO - 50 kW erfolgreich geladen .

  2. Schnelladestation, leider nicht von ABB, wieder einmal - oder noch immer - wegen "Service" ausser Betrieb.
    22KW Säule funktioniert 1A.

  3. Leider konnte 43kW AC nicht geladen werden da bereits ein Chademo Fahrzeug lud. Anscheinend kann immer nur einer laden.

  4. PERRFEKT !! Kurz gesagt einfach KELAG
    Die haben mitgedacht bei den Schnelladern nicht wie so manche Energieversorger in anderen Bundesländern die mit 50KW Ladern protzen und max 32 KW schaffen und bei 80% drosseln das man 50 Minuten zum volladen braucht
    Hier in 10 Minuten super 35% nachgeladen

  5. immer noch kostenlos

  6. Über die App gestartet und nach 30s Abruch. Danach nicht mehr zu starten aber die Zeit läuft natürlich weiter. Die Hotline ist am Sonntag auch nicht zu erreichen. Hier besteht noch Verbesserungspotential. Bin mal gespannt was die Kelag dazu sagt und wie kompliziert es wird mein Geld zurück zu bekommen

  7. Telekom-Ladestrom Karte funktioniert bei KELAG nicht !!

  8. Funktioniert super bei korrekter Bedienung!

  9. An der Nordseite des Hauses sollen 14 Typ-2-Ladesäulen stehen. Sind diese öffentlich?

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.