Karte Lidl Hall in Tirol
Karte laden

Supermarkt
LidlHall in Tirol

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Getznerstraße 2
6060 Hall in Tirol
Österreich
Anzeige
ID

#26110

Betreiber
Lidl Österreich GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Ladetarif M

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #24511
ABB - Terra 53 CJG
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #73599
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #73600
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #73601
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

67 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 31.08.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 7:40 bis 20:00 Uhr
Dienstag von 7:40 bis 20:00 Uhr
Mittwoch von 7:40 bis 20:00 Uhr
Donnerstag von 7:40 bis 20:00 Uhr
Freitag von 7:40 bis 20:00 Uhr
Samstag von 7:40 bis 18:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Lidl Supermarkt inkl. Kaffeeautomat im Eingangsbereich

Allgemeine Hinweise

Es können zwei Autos gleichzeitig laden (DC und AC), allerdings nur wenn das zuerst angesteckte Auto nicht die volle Leistung der Ladesäule nutzt.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

6 Kommentare zu Lidl Hall in Tirol

  1. Super, da gratis und gut gelegen. Die Lidl Salate sind auch super.

    Aber es sind nur 35kW rausgekommen, die 50kW stehen wohl standardmäßig auf der Säule...

  2. Super. LIDL ist SPITZE!!

  3. Super Säule in Autobahnnähe. Noch dazu kostenlos. Vielen Dank auch hier nochmal an den Kona, der uns die Säule überlassen hat, sodass wir unsere Reise wie geplant fortsetzen konnten :-)

  4. Konnten unser Model 3 mit ca. 48 kW via CCS Laden. Beim 1. Versuch konnte die Kommunikation zwischen Ladesäule und Fahrzeug nicht hergestellt werden, also Stecker raus und wieder rein, dann hat es geklappt. Die Ladesäule scheint beliebt zu sein, wir sind in den letzten 12 Tagen öfters vorbei gefahren und unser Eindruck ist sie wird gerne relativ häufig genutzt. Man muss also damit rechnen, dass schon jemand da steht. Alternative: Salinenparkplatz Hall, dort gibt es zwei 22 kW Plätze mit kostenlosem Laden, allerdings Parkgebühr 0,50 Euro pro 30 min.

  5. Ziemlicher Andrang hier, die WartendenInnen schauen dir beim Essen zu.

  6. Ist mir doch zu voll, da lad ich lieber bei IONITY für 30 Cent

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.