WKOGraz

gradegradegradegradegrade
Adresse
Körblergasse 111
8010 Graz
Österreich
Anzeige
ID

#8353

Betreiber
TIM
local_phone+43 316 872 4755
Verbund
Kosten

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

TANKE WienEnergie Ladekarte

EVN Strom-Tankkarte / Autoladen App

VKW VLOTTE Public Flatrate

VKW VLOTTE Public Pay per Use

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #7316
Typ 2 Dose #23978
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #23979
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 Dose #23980
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
CHAdeMO #23981
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #23982
50 kW
Schuko #23983
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #23984
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

12 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 14.06.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Eigener E-Kfz Parkplatz vor dem Haupteingang

Allgemeine Hinweise

Die Ladesäulen für Taxi (gelber Triple-Charger) und Car-Sharing (2x Typ 2) sind nicht öffentlich und funktionieren nicht mit der Graz-Energie-Karte.
Der AC-Ladepunkt des Schnellladers hat tatsächlich kein fixes Kabel.

von ATLAN am 15.04.2015 gemeldet, aktualisiert am 17.11.2018 von Helfried
warning Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu WKO Graz

  1. Gut gekennzeichnete Parkplätze
    Die zwei gängigsten Steckmöglichkeiten für "langsames" bis mittelschnelles Aufladen (Schuko + Typ 2)
    Kostenloses Parken + 24/7 +Parkverbot für Verbrenner
    Was will man mehr!

  2. Habe heute rege Bautätigkeit wahrgenommen. Hier werden mindestens 2 neue Ladesäulen errichtet, aber womöglich bis zu 8 ins Summe, nach der Länge der Aufgrabung zu urteilen. Kann leider keine Fotos in die Kommentare stellen, werde aber berichten, wenn es so weit ist.

  3. So, der Ausbau ist abgeschlossen. Es sind ingesamt 2 Tripple-Charger und zwei Typ2-Säulen mit je 2x11 kW geworden. Allerdings ist nur die Hälfte öffentlich zugänglich, ein Tripple-Charger ist für e-Taxis reserviert und eine Typ2-Säule für das e-Carsharing. (Die Typ2-Säule ist dzt. noch stromlos, aber der Tripple funktioniert).

  4. Was die Energie Graz hier aufführt ist wirklich zum Lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Seit vollen 4 Monaten steht ein sündteurer Tripple-Charger herum und wird nicht in Betrieb genommen. Als nächstes wird der vermutlich wieder abmontiert wie der nebenan im Geidorf-Center.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.