Autobahnraststätte
IONITY Golling OstGolling an der Salzach

gradegradegradegradegrade
Anzeige
ID

#39028

Betreiber
IONITY
local_phone+43 135 805 60
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

Plugsurfing Ladeschlüssel

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #39970
ABB - Terra HP CP500 C2
Combo Typ 2 (CCS) EU #116409
350 kW (920 Volt, 400 Ampere)
Ladesäule 2 #39971
ABB - Terra HP CP500 C2
Combo Typ 2 (CCS) EU #116410
350 kW (920 Volt, 400 Ampere)
Ladesäule 3 #39972
ABB - Terra HP CP500 C2
Combo Typ 2 (CCS) EU #116411
350 kW (920 Volt, 400 Ampere)
Ladesäule 4 #39973
ABB - Terra HP CP500 C2
Combo Typ 2 (CCS) EU #116412
350 kW (920 Volt, 400 Ampere)
Ladesäule 5 #40841
ABB - Terra 54 CJG
Typ 2 Stecker #118305
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EU #118306
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
CHAdeMO #118307
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Ladelog

28 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 27.02.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Allgemeine Hinweise

Die Ladestationen sind von beiden Autobahnrichtungen erreichbar, das Auffahren ist derzeit aber möglicherweise nur Richtung Salzburg möglich.

Laut telefonischer Auskunft der ASFINAG ist die Verbindungsstraße zwischen Bereich Ost und West aber sogar in beiden Richtungen befahrbar. Somit sollte die Station nicht nur von beiden Richtungen erreichbar sein, sondern man kann angeblich auch wieder in beide Richtungen auf die Autobahn auffahren.

Der Triple Charger hat nur einen Ladeplatz.

warning Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu IONITY Golling Ost Golling an der Salzach

  1. Ladestationen sind von beiden Autobahnseiten erreichbar, allerdings kann man derzeit nur Richtung Salzburg wieder auffahren.

  2. Einstecken, RFID mit IonityApp scannen, Ladevorgang in der APP starten, fertig.
    E-Niro lädt mit max. 73KW

  3. Laut heutiger telefonischer Auskunft der Asfinag (welche bei der Autobahnmeisterei nachfragten) ist die Verbindungsstraße zwischen Bereich Ost und West in beiden Richtungen befahrbar. Somit sollte die Station nicht nur von beiden Richtungen erreichbar sein, sondern man auch wieder in beide Richtungen auf die Autobahn auffahren können.
    Bitte vor Ort nachprüfen.

  4. Für den Tripple-Lader gibt es nur einen gekennzeichneten Parkplatz und er wurde so unglücklich aufgestellt, dass die Kabel zum nächsten Parkplatz zu kurz sind (falls zufällig frei wäre). Parken am Randstein wurde nun mittels Betonleitwände und Steine verhindert.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.