Raststation Sankt Pölten in Gerersdorf

Völlerndorf 20
Tel: +43 5022772277

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
33404
Bewertung
3.9 von 5 Punkten, 7 Stimmen
Betreiber
da emobil
Ladekarten / Angebote

Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden

Tip für Gelegenheits- und Poweruser

alle Ladekarten für den Verbund be.energised

Kosten
Parkplätze
6 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
7
1 x CHAdeMO - 50 kW
4 x Combined Charging - 150 kW
2 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Von Westen kommend gleich nach der Ausfahrt zur Tankstelle fahren. Von Osten kommend der Beschilderung Richtung Tankstelle folgen.
Die Ladestation ist nur von der Autobahn zugänglich.Im Südostteil der Parkplätze ist eine kurze, halblegale Zufahrt für Insider von der Landstraße her, die man in Notfällen theoretisch benutzen kann, wenn sie nicht gerade abgesperrt ist.
Allgemeine Hinweise
1x CCS 150kW, 3x CCS 75kW (Säulen mit zwei Anschlüssen)
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 3 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Hyundai IONIQ electric: Combo - 2 Meldungen

Hyundai Kona Elektro: Combo - eine Meldung

Ladelog

01.11.2018 Hyundai Kona Elektro: Combo - 73 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

26.10.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Nach mehreren Versuchen ließ sich die mittlere Säule doch noch mit der ESL Karte aktivieren und hat auch geladen. Bei der Linken Säule funktionierte die Kommunikation mit dem Auto bzw. der Karte nicht.

06.10.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 68 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

juliusb am 18. Oktober 2018 um 12:10, Bewertung:
Am 17.10.18 wollte ich um ca. 9h bei ca. 6°C Außentemp. meinen Ioniq hier laden. Leider war das an allen 4 CCS-Ladeports nicht möglich! Die Freigabe der Ladung mit der NewMotion-Karte klappte ganz normal, im Gegensatz zu Maingau/EinfachStromLaden. Dieser Standort ist nicht bei Maingau in der App erfasst (obwohl hier im Verzeichnis so gelistet), und ließ sich auch per QR-Code-Scan nicht freischalten. Die Ladung startete bei allen 4 Ports mit 0kW Ladeleistung und blieb bei 0kW, bis im Ioniq nach jeweils ca. 30-60s die Meldung "Fehler Schnell-Ladegerät" erschien. Am Display der Säule stand kein Fehler oder Hinweis. Da der Ioniq nicht als "Ladezicke" gilt, und am gleichen Tag auf meiner 700km Fahrt an allen 5 anderen DC-Schnellladern normal funktionierte, liegt vermutlich ein Fehler oder Inkompatibilität mit der Säulen-Hardware/Software vor. Sehr schade, da dieser Standort sehr wichtig wäre für die Abdeckung der A1 kurz vor Wien.
FutureDriver am 16. Oktober 2018 um 21:29, Bewertung:
Lieber Hr. Bernhard, 43 kW bzw 2 x 22 kW ist pure Verschwendung von Anschlussleistung. Dies kann nur der Zoe, ist ein Auslaufmodell, da dieser auch mit CCS schnellladefähig gemacht wird. Wichtig ist, dass für die Zukunft ausgebaut wird.
lucas7793 am 6. Oktober 2018 um 19:37, Bewertung:
Super Ladestation direkt an der Autobahn, freischaltbar mit div. Karten. Die Ladestation mit 1x CCS lädt mit mehr als 50 kW, bei den anderen muss man dies noch testen. Alle CCS Stecker sind für 200A ausgelegt, CHAdeMO hat 125A.
BernhardLeopold am 30. September 2018 um 17:37, Bewertung:
2x Typ2 mit 11 kW ist hoffentlich ein Tippfehler! Für eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Schnellladestation wären 1x43 kW + 2x22 kW angesagt!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte